Öcalan-Anwälte beantragen neuen Prozeß

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Auch ein Thema, das hier seinen Platz bekommen soll. "Die Welt" schreibt:

Öcalan-Anwälte beantragen neuen Prozeß - PKK droht Türkei mit Krieg.
Die Anwälte des zu lebenslanger Haftstrafe verurteilten früheren PKK-Führers Abdullah Öcalan haben in Ankara die Wiederaufnahme seines Prozesses beantragt. Sie bezogen sich dabei auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 12. Mai, in dem das Verfahren des türkischen Staates gegen Öcalan aus Formgründen "unfair" genannt worden war. Öcalans Anwalt Hasip Kaplan sagte, es werde vielleicht bis zu einem Jahr dauern, bis der Prozeß tatsächlich wiederaufgenommen werde, aber "auf jeden Fall haben die legalen Prozeduren dafür jetzt begonnen".

Der ganze Artikel ist hier.

Viele Grüße
: turgay