“Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Asyali, 9 März 2010.

  1. Brunhilde82
    Offline

    Brunhilde82 Forumskönigin

    Registriert seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    415
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Examinierte Kaffeekocherin
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    man .. bring mich nicht auf dumme ideen!:twisted:

    :wink:
     
  2. Lillifee
    Offline

    Lillifee Member

    Registriert seit:
    27 Oktober 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Und wie soll man als Deutsche auf so etwas reagieren? - Ich schäme mich!
    Pfui für so ein Urteil!
     
  3. karischa
    Online

    karischa Guest

    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Wir haben doch hier Juristen. Warum schreiben die denn nichts dazu?

    Soweit ich den Artikel verstanden habe, sagt das Gericht, dass der Spruch: "Ausländer raus!" als wertfrei angesehen werden muss, weil die "Rückführung" der Ausländer auch mit finanziellen Anreizen geschehen kann.

    Was allerdings nicht mehr als wertfrei angesehen werden kann, ist meiner Meinung nach der Nachsatz: "Für ein lebenswertes deutsches Augsburg."
    Hier sehe ich eine deutliche Blindheit auf dem rechten Auge des Gerichts.
     
  4. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Ja das scheint mir aber juristisch noch einen Tick harmloser.
     
  5. turand
    Offline

    turand Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Oktober 2009
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    551
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Lass mal lieber.
    Am Ende schürst Du noch den deutschen Volkszorn.
     
  6. Brunhilde82
    Offline

    Brunhilde82 Forumskönigin

    Registriert seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    415
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Examinierte Kaffeekocherin
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    aber so'n shirt mit
    " Todesstrafe für Nazis"​
    fände ich nett!
     
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Zumindest kann ich keine Völkerverhetzung erkennen! 8)
     
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Kreuzberg, Neukölln als Brückenkopf.

    Davon träumen manche!

    Da bliebe dann aber noch der Kurdenkonflikt! Neben anderen Geschichten: (würde Erdogan für H4 aufkommen?)
     
  9. turand
    Offline

    turand Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Oktober 2009
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    551
    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung

    Besser nicht.
    Ich akzeptiere auch Nazis als gleichwertige Lebewesen, aber ich akzeptiere ihre Weltanschauung nicht.
    Demütigungen und Provokationen stärken nur noch mehr den Hass in ihnen.
     
  10. sommersonne
    Online

    sommersonne Guest

    AW: “Ausländer raus” ist keine Volksverhetzung


    Doch finde ich schon. Nicht alle die so denken wie die Nazis gehen auf die Strasse und zeigen das auch. Diese werden bestärkt in der Meinung dass sie eigentlich richtig denken, wenn solche Spruche durch ein Gericht sanktioniert werden. Sie werden dadurch ermutigt. und bestätigt. Nicht jeder ist in der Lage die Spitzfindigkeit der Begründung des Urteils zu verstehen.