„Geflügelte Katze" in Türkei gibt Rätsel auf

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Ottoman, 10 Mai 2008.

  1. Ottoman
    Online

    Ottoman Guest

    Hat sich da etwa eine Fledermaus mit einer Katze gepaart? In der Türkei sorgt eine Katze, der angeblich Flügeln gewachsen sind, für Schlagzeilen und jagt den Menschen einen Schrecken ein. Das Tier wurde gefangen und wird untersucht. Doch jetzt schon steht fest: So etwas hat es noch nie gegeben.

    Quelle: Die Welt


    So etwas kann es nur in der Türkei geben :lol:. Geschichten von dem Esel-Mensch-Wesen kamen auch aus der Türkei. Menschen auf dem Lande sind besonders anfällig für jeglichen Schwachsinn und Aberglauben. Warum haben wir eigentlich nicht schon lange einen eigenen Loch Ness :roll:

    Fliegende Katzen sind aber auch nicht ohne :biggrin: und wer weiß, vielleicht ist doch etwas dran :wink:
     
  2. Lalezar2006
    Online

    Lalezar2006 Guest

    AW: „Geflügelte Katze" in Türkei gibt Rätsel auf

    Nicht nur in der Türkei, in China gab es das auch schon mal. Im grunde hat sich schon rausgestellt, das es eine Fehlbildung ist, auf dem ersten Blick sehen sie aus wie Flügel. Da würde jeder wohl staunen. :)
     
  3. sdost
    Online

    sdost Guest

    Katze ängstigt mutige Türken

    Geflügelte Katze" in Türkei gibt Rätsel auf
    Hat sich da etwa eine Fledermaus mit einer Katze gepaart? In der Türkei sorgt eine Katze, der angeblich Flügeln gewachsen sind, für Schlagzeilen und jagt den Menschen einen Schrecken ein. Das Tier wurde gefangen und wird untersucht. Doch jetzt schon steht fest: So etwas hat es noch nie gegeben.
    [​IMG]


    In der Türkei sorgt eine „geflügelte Katze“ für Aufsehen. Bei den flügelähnlichen und mit Fell bedeckten Auswüchsen an den Seiten des Tieres handele es sich um eine „Anormalität“, die ohne eingehende Untersuchung nicht erklärbar sei, sagte ein Sprecher des Veterinäramtes in der osttürkischen Stadt Tunceli. Die Katze war in den vergangenen Tagen in den Straßen von der Stadt Tunceli mehrmals fotografiert worden.
    Die in vielen türkischen Zeitungen abgedruckten Bilder zeigten etwa handtellergroße „Flügel“, die unmittelbar hinter den Schultern des Tieres ansetzten. Medienberichten zufolge hatte das Tier den Menschen in Tunceli große Angst eingejagt.Inzwischen sei die Katze verschwunden. Der Behördensprecher sagte, Tierärzte wollten das Tier untersuchen, um herauszufinden, was genau hinter den „Flügeln“ stecke. „Wir sehen so etwas zum ersten Mal“, sagte der Sprecher.



    Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/article1980051/Gefluegelte_Katze_in_Tuerkei_gibt_Raetsel_auf.html



    ......................................................................................................


    Ist das tatsächlich so unerklärlich? Mir scheint es sich hier um einen absorbierten Zwilling der Katze zu handeln. Das ist nichts neues und schon gar nichts sensationelles
     
  4. Christiane
    Offline

    Christiane Active Member

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    27.025
    Zustimmungen:
    9
    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Hat das fliegende Kätzchen jemanden angefallen? Es gibt doch auch
    Flughunde. Oder ist es der rätselhafte türkische Katzenvampir?:twisted:
     
  5. Tury61
    Online

    Tury61 Guest

    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Ich glaube ich habe mal gelesen, dass es eine genetische Hautkrankheit sei.
     
  6. Christiane
    Offline

    Christiane Active Member

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    27.025
    Zustimmungen:
    9
    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Die arme geflügelte Katze! Dagegen gibt es doch sicher was von
    Ratiopharm. Aber vielleicht will sie auch ihre Flügel behalten.
     
  7. Tury61
    Online

    Tury61 Guest

    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Es sind keine Flügeln. Wie gesagt kommen sie von der genetischen Hautkrankheit. Sowas gab es auch in England. Von der Katze wird einfach die Haut im Bereich des Rückens und der Schulter elastisch. Wenn dort auch auch noch genug Muskeln verfügbar sind, kann die Katze diese "Flügeln" auch bewegen! popcorn
     
  8. Christiane
    Offline

    Christiane Active Member

    Registriert seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    27.025
    Zustimmungen:
    9
    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Das ist ja interessant. Na, Hauptsache, das Tier hat keine Schmerzen
    durch die Krankheit.
     
  9. Tury61
    Online

    Tury61 Guest

    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Es kann sogar vorkommen, dass diese "Flügeln" auch einfach abfallen, da sie nicht mehr durch blutet werden und die Krankheit ist dann im meisten falls besiegt und den Tieren macht es eigentlich auch nichts aus, wenn ich mich nicht irre.
     
  10. Lalezar2006
    Online

    Lalezar2006 Guest

    AW: Katze ängstigt mutige Türken

    Die fliegende Katze hatten wir schon mal :-D
     
Die Seite wird geladen...