1. Mai

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Vaterlich, 1 Mai 2020.

  1. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.062
    Zustimmungen:
    3.786
    Geschlecht:
    männlich
    Vor allem auch in Allebanien, was ja zwar nicht zur Sowjetunion gehörte,, aber strategisch wohl wichtig ist.
    Dazu hatten Bush, Fischer und der Radler (dessen Namen ich mir nicht merken kann) ja noch einen Natokrieg gegen Serbien vom Zaun gerbrochen.
    Ich bekomme immer noch Sodbrennen, wenn ich lese, dass die Nato immer noch den Kosovo besetzt halten muss.
     
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.395
    Zustimmungen:
    5.292
    Vor allem machen die Amerikaner Versprechungen. Das Geld kommt aber dennoch pünktlich aus der EU und nicht von den USA, die im neuen Europa nämlich keine Standorte entwickeln, sondern sich allenfalls mit ihren Ketten an entwickelten Standorten niederlassen. Die neuen Militärstüzpunkte konnten sie auch einfach übernehmen. Die Gewinne für Polen et al durch amerikanisches Investment sind jedenfalls überschaubar.
     
    Alubehütet gefällt das.