Aus-/Rückwanderer Türkei?

Dieses Thema im Forum "Leben in der Türkei" wurde erstellt von rüzgar, 18 Februar 2011.

  1. sonja.s
    Offline

    sonja.s New Member

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Hattest du das erwartet ? Wie naiv doch viele Ausländer sind :confused:

    Mich hat Deutschland auch nicht reich "an Geld" gemacht. Trotzdem fühle ich mich wohl, bin froh, dass ich den deutschen Pass in Händen habe und helfe den Deutschen gerne dabei, all jenen eine auf die Mütze zu geben, die sich hier nur beschweren ....
     
  2. Mein_Ingomann
    Offline

    Mein_Ingomann Guest

    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Na, wenn das keine gelungene Integration ist... :twisted:
     
  3. sonja.s
    Offline

    sonja.s New Member

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Lass dererlei Aussagen ganz einfach !!!
     
  4. TURKUVAZ
    Offline

    TURKUVAZ Guest

    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Die Türken vor 30 Jahren kamen genau aus dem Grund nach Deutschland, um reich zu werden, oder hast du ernsthaft gedacht die kamen her um die deutsche Kultur kennenzulernen??????
     
  5. Mein_Ingomann
    Offline

    Mein_Ingomann Guest

    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Dito. Dabei zu helfen jemandem 'was auf die Mütze' zu geben, wenn er sich beschwert' halte ich ebenfalls für eine 'lassenwerte' Aussage. Derjenige könnte die Mütze abnehmen. Und dann hast Du ein Problem. :-(
     
  6. sonja.s
    Offline

    sonja.s New Member

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Und ??? Niemand hat die Türken gezwungen nach Deutschland zu kommen.... ich (bin zwar keine Türkin, wurde aber trotzdem nicht gezwungen) wurde nicht gezwungen .... ich habe mich aus rein persönlichen Gründen entschieden nach Deutschland zu kommen, fühle mich wohl hier und ärgere mich über Menschen, die aus Dummheit, Ignoranz, Absicht oder anderen Gründen das Ansehen nicht-deutscher Mitbürger hier beschädigen ... Hier in Deutschland hat jeder die Möglichkeit seine Existenz zu verdienen. Wer es hier nicht schafft, der würde es in seinem Heimatland auch nicht schaffen .... und wenn er denkt, er hätte es dort doch geschafft, dann muss er sich eben die Frage gefallen lassen, warum er denn dann trotzdem hier, in diesem "Sch...Land" lebt .......
     
  7. Farina
    Offline

    Farina Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    46
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Aber du bist doch hier geboren, oder?
     
  8. Mein_Ingomann
    Offline

    Mein_Ingomann Guest

    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Nicht 'jemand' sondern anonyme, wirtschaftliche oder politische Umstände zwingen viele Menschen zur Auswanderung. Wenn das in deinem Fall anders war kannst Du dich glücklich schätzen, weil Du eine Wahl hattest.
    Wer hier mit einem Wahlversprechen aufgewachsen ist und dann feststellt, dass dieses Versprechen nicht erfüllt wird, kann Bitterkeit entwickeln und auch Kritik äussern. Das beiseite zu wischen heisst einem grossen Teil der nachwachsenden Generation nicht zuzuhören.
    Diese Gesellschaft, in der nicht 40% unter 25 Jahre alt ist, kann sich ein solches Weghören aber nicht mehr leisten.
     
  9. sonja.s
    Offline

    sonja.s New Member

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    Meine Güte ja. Natürlich hast du Recht. Es ist natürlich zuviel verlangt von einem Menschen zu verlangen, dass er für sein eigenes Leben sorgt. Sorry ... Sicherlich haben auch mich wirtschaftliche Gründe nach Deutschland getrieben .... oder auch politische .... wenn ich das jetzt genau definieren müsste, könnte ich es noch nicht einmal ....
    Trotzdem, ich weiß die Hilfe meines Aufnahmelandes zu schätzen .... die meisten Ausländer hier sind undankbar ... und verlangen immer mehr ... mehr, mehr, mehr .... diese Menschen, die nicht dankbar sein können erschweren anderen (wie mir) das Leben .... und genau deswegen stehe ich auf der Seite Deutschlands .... ich möchte, dass sie dankbaren, willigen Menschen helfen und denen, die das Land nur ausnutzen eins in den Allerwertesten treten .... ich mag es nicht, immer für andere in den Dreck gezogen zu werden .....
     
  10. fritztotila
    Offline

    fritztotila Active Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    4.507
    Zustimmungen:
    2
    AW: Aus-/Rückwanderer Türkei?

    reich ist so ein relativer Begriff. Aber Recht hast du schon und einige haben es ja auch geschafft, hier als Geschäftsleute oder in der Türkei- ebenfalls als Geschäftsleute - mit gespartem Geld.
    Der Wunsch, reich zu werden ist doch übrigens ganz normal für alle Menschen.
     
Die Seite wird geladen...