Britin spricht nach Migräneanfall plötzlich wie Chinesin

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Asyali, 20 April 2010.

  1. Asyali
    Offline

    Asyali Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    Nach einem schweren Migräneanfall hat eine Frau aus England einen seltsamen Aussprachewandel erlebt - neuerdings spricht sie nach eigener Schilderung unfreiwillig mit chinesischen Akzent. Dabei habe die 35-jährige Sarah Colwill aus Plymouth niemals Chinesisch gelernt und sei auch nie nach China gereist, berichten britische Medien.

    Colwill selbst glaubt, dass sie unter dem Fremdsprachen-Akzent-Syndrom (FAS) leidet. Dabei handelt es sich um eine äußerst seltene Störung, von der weltweit erst einige Dutzend Fälle bekannt wurden. Als Folge spreche die 35-Jährige die englische Sprache nicht mehr mit dem Dialekt ihrer Heimatregion in Südwestengland, sondern in einem chinesischen Tonfall, hieß es in den Berichten. Sie habe inzwischen mit einer Sprechtherapie begonnen.

    weiter hier

    :shock::shock::shock::shock:
     
  2. Cindy07
    Offline

    Cindy07 Guest

    AW: Britin spricht nach Migräneanfall plötzlich wie Chinesin

    hm hm hm ist ja ähnlich wie der fall der kroatin die plötzlich perfekt deutsch sprechen konnte, nachdem sie im koma gelegen hat.:roll:
     
  3. Catsili
    Offline

    Catsili Active Member

    Registriert seit:
    8 Juni 2008
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    1
    AW: Britin spricht nach Migräneanfall plötzlich wie Chinesin

    ........................
     
  4. hendrik
    Offline

    hendrik Guest

    AW: Britin spricht nach Migräneanfall plötzlich wie Chinesin

    also ich kenne nur nach einem migräneanfall, dass man generelle sprachprobleme hat und worte nicht mehr richtig bilden und aussprechen kann. hatte das selber mal und habe einen ziemlichen schock in dem moment bekommen. aber einen anderen akzent habe ich bisher noch nicht gehört.

    das sprachzentrum kann bei starker migräne zeitweilig aus der reihe geraten, ebenso wie das sehzentrum, wenn man weiße flecken sieht (aura).
     
Die Seite wird geladen...