CDU-Parteivorsitzende(r), wer wird's?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 25 Februar 2020.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.901
    Zustimmungen:
    9.371
    Geschlecht:
    männlich
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  2. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    7.450
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, scheiße ist das. Jetzt wird Söder Kanzler.
    Die haben es längst abgesprochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2021
    Berfin1980 gefällt das.
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    7.450
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, Merz hätte die Kanzlerkandidatur beansprucht. Jetzt muss Söder ran. Laschet weiß das. Mit ihm als Kanzlerkandidaten bleiben die Rechten zu Hause oder wählen AfD und in NRW würde er wegen der Braunkohle die Grünen fettmachen.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    7.450
    Geschlecht:
    männlich
    Spahn? Nein, das wird nix. Corona verkackt, bis Ostern 7 Millionen Infizierte und 100.000 Tote, weil B.1.1.7. und zu wenig Impfstoff.
     
    Berfin1980 und Alubehütet gefällt das.
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    10.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Darüber beklagen sich die Ungarn auch und machen der EU dafür den Vorwurf. Spahn ist da sicher nicht unschuldig, aber die EU hat da sicher auch eine Aktie dran. Sie werden sich schlicht und einfach verrechnet haben.
     
    Mendelssohn gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.901
    Zustimmungen:
    9.371
    Geschlecht:
    männlich
    Merz als PV und Söder als Kanzler hätten das ganze Spektrum von abtrünnige AfD-Wähler bis Bienenvolksbegehren abgedeckt.
     
    EnRetard gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    10.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Aber Merz hat wenig für die normalen Bürger übrig, dafür mehr für die Wirtschaft und ihre Bosse.
     
    Bintje gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.901
    Zustimmungen:
    9.371
    Geschlecht:
    männlich
    die haben, lese ich, beim Chinesen bestellt?
     
  9. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    7.450
    Geschlecht:
    männlich
    Uschi VdL steht nicht zur Wahl. Wenn wir hier so wie die Briten oder die Iren von der Mutante überrollt werden, dann wird es heißen, warum geht das Impfen so langsam. Und die Medienöffentlichkeit wird einen Schuldigen suchen und finden. Und Spahn werden alle schönen Ankündigungen und Beschwichtigungen aufs Butterbrot fallen.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  10. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    6.651
    Zustimmungen:
    6.839
    Ihr seid nicht auf dem neusten Stand Merz will JETZT Wirtschaftsminister werden, also er stänkert schon rum.

    Die Kanzlerin denkt aber nicht an eine Regierungsumbildung und schon gar nicht holt sie sich den ins Kabinett.
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...