CDU-Parteivorsitzende(r), wer wird's?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 25 Februar 2020.

  1. alteglucke
    Offline

    alteglucke Moderator

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    4.833
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist das jetzt schon der Lagerkoller?
     
    Mendelssohn gefällt das.
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    6.304
    Nur hat Habeck etwas Anderes gesagt, als von der AfD kolportiert.
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.868
    Zustimmungen:
    9.353
    Geschlecht:
    männlich
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    7.433
    Geschlecht:
    männlich
    Kopfklatscher
     
    Berfin1980 und Alubehütet gefällt das.
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    6.304
    Spahn wird Kanzlerkandidat.
     
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.868
    Zustimmungen:
    9.353
    Geschlecht:
    männlich
    Weil? o_O
     
  7. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    7.433
    Geschlecht:
    männlich
    Bis dahin alle vergessen haben, wieviel Mist er zu Beginn der Pandemie gebaut hat und dass er ganz dicke mit Richard Grenell ist
     
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.868
    Zustimmungen:
    9.353
    Geschlecht:
    männlich
    Aber was soll positiv für ihn sprechen? Aus seinem Job in dieser Situation müßte und könnte man viel mehr machen, um designierter Merkel-Kronprinz zu sein. Da macht Söder auch bundesweit viel mehr Wirbel.
     
  9. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    6.304
    Jung, schwul, nicht eitel. Angst vorm maskenfeindlichen Mob hat er auch nicht gezeigt.
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.868
    Zustimmungen:
    9.353
    Geschlecht:
    männlich
    O.k. Stimme sogar zu. Aber wenn das schon reichen sollte, dann hat die Frau Merkel doch irgendwie was grundlegend falsch gemacht.

    Ein Mann jetzt. In seiner Situation. Minister für noch so ein Gedöns. Sollte eigentlich eine unhinterfragbare Lichtgestalt sein! Ein „Gut, daß wir die Merkel haben und so einen tollen Gesundheitsminister!“ Sehe ich nichts von. Beim besten Willen ist das ein Bürokrat, ein Verwalter. Und den besten Willen habe ich nicht einmal.
     
Die Seite wird geladen...