Chemieunfall in Ungarn

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Renée, 5 Oktober 2010.

  1. Renée
    Offline

    Renée New Member

    Registriert seit:
    30 September 2007
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    1
    Menschen in Ungarn sterben durch Industrieschlamm

    Im Westen Ungarns hat Giftschlamm aus einer Aluminiumfabrik Dörfer überflutet. Die größte Chemiekatastrophe im Lande tötete mehrere Menschen, Dutzende wurden verletzt.

    hier gehts weiter: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2010-10/ungarn-unfall-giftschlamm


    Ich zitiere die alte Weissagung der Cree:
    „Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen und der letzte Fluss verschmutzt ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“

    :cry:
     
  2. Asyali
    Offline

    Asyali Well-Known Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    34
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Chemieunfall in Ungarn

    Unfassbar :schock:
    ICh habe gelesen das die Dörfer nicht mehr wiederaufgebaut werden sollten, sind alle kontaminiert. Die Menschen die mit dem Wsser in kontakt gerraten werden auch nicht mehr so glücklich sein überlebt zuhaben, wenn die ersten vergiftungsanzeichen kommen :-(
     
  3. kräuterhexe
    Offline

    kräuterhexe Member

    Registriert seit:
    15 September 2009
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau, Empfangsdame
    AW: Chemieunfall in Ungarn

    das fischsterben hat bereits begonnen!!! es ist eine riesen schweinerei und die folgen für die ganze welt sind noch nicht absehbar:cry: eine absolute ökokatastrophe.........
     
  4. Lady Yumus
    Offline

    Lady Yumus Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Januar 2007
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    850
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Chemieunfall in Ungarn

    Die größte Ökokatastrophe, die der Welt jemals passiert ist, ist der Mensch!! :twisted:
    Einfach nur schlimm, WIE viele mit unserer Erde umgehen.....
     
  5. kräuterhexe
    Offline

    kräuterhexe Member

    Registriert seit:
    15 September 2009
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau, Empfangsdame
    AW: Chemieunfall in Ungarn

    ich hätte dir gerne mehr als ein tenkyou gegeben........10 oder 20 wären gut gewesen!!!!

    schade das die betreiber der fabrik nicht in der brühe umgekommen sind....man sollte sie jeden tag für ne stunde darin eintunken bis zur nasenspitze!!!!
     
  6. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.936
    Zustimmungen:
    3.692
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Chemieunfall in Ungarn

    Naja, da gabs wohl schon schlimmeres.
    Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass 'der Mensch' mal einen Zahn zurückschalten sollte.
    Aber daran glaub ich nicht!
     
Die Seite wird geladen...