Christentum und der Islam

Dieses Thema im Forum "Identitas/Wesenseinheit" wurde erstellt von Sirincadi, 19 Juli 2006.

  1. Sirincadi
    Offline

    Sirincadi New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihrs,

    ich hatte heute mal wieder mit meiner Arbeitskollegin die Türkin ist, eine Diskussion über die Unterschiede des Islams und des Christentums, naja leider haben wir jetzt Streit, weil wir wohl beide nicht sehr Objektiv sind, wenn es um unsere Religionen geht.

    Daher stelle ich mich die Frage, ist der Unterschied so groß dieser beiden Relegionen???

    Eigentlich sind es nur wenige Sachen die Unterscheidend sind aber anscheinend reichen diese schon aus um Kriege zu entfachen.

    Es ist schon traurig das wir in einer Welt leben, wo die Relegionen nicht in Frieden leben können, dieses Forum ist doch eigentlich ein guter Beweis das Moslems und Christen mit einander leben können und es gibt genügend Türkisch-Deutsche Beziehung.

    ;( ich bin gerade echt frustriert
     
  2. Webkartal
    Offline

    Webkartal New Member

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    So siehts aus. Natürlich verteidigt jeder seine eigene Religion.
    Du wirst dich schon wieder mit deiner Arbeitskollegin vertragen. Sowas hatte ich auch schon mal. Es stimmt es gibts nur wenige unterschiede, aber manche möchten es einfach nicht verstehen, dass jeder eine eigene Meinung hat.
    manchmal frage ich mich aber geht es wirklich für die, die Kriege führen um ihre Religion oder möchten sie einfach nur macht. ich denke das spielt auch eine rolle.
    Wie gesagt mach dir kein Kopf wegen deiner Kollegin sowas vergeht.;)
     
  3. Sirincadi
    Offline

    Sirincadi New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Wegen der Kriegen die im Namen der Relegion ausgetragen werde, denke ich sowieso das die Relegion mehr als Ausrede genommen wird damit man einen Grund hat sich zu bekriegen. Was ich sehr schade finde, denn so wird man nie einen Weg finden und gerade in der heutigen Zeit wo soviele Relegionen zusammen leben, sollte man keinen Krieg in deren Namen führen.

    Ja bestimmt, sie hat morgen Geburtstag, backe ihr einen Kuchen udn es ist alles wieder ok!
     
  4. Webkartal
    Offline

    Webkartal New Member

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Man, man du bist ja richtig in koch laune. Vergiss aber nicht uns auch was mit zu bringen.:p
     
  5. Starlight
    Offline

    Starlight New Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Kriege im Namen der Religion wurden schon immer geführt, denkt einfach an die Kreuzzüge, im Mittelalter oder noch weiter zurück, die Verfolgung der Christen um/nach Christigeburt.....

    Ich habe auch kein Verständnis dafür, m. E. soll/darf jeder seine Religion ausleben, wie er möchte. Ich lebe gar keine Religion, meine Oma möchte mich zwar immer "bekehren" aber ich glaube und denke wie ich das mag. Von daher akzeptiere ich das was andere unter ihrer Religion lernen/denken/leben.

    Kriege werden nicht von denen geleitet, die sie (leider) durchführen, sondern von kleinen Häschen, die sich von den Oberen suggerieren lassen, dass das, was sie da tun richtig ist. Ob nun im Sinne von Religion oder Rassissmus, das bleibt m. E. gleich.

    -Stell dir vor, es gibt Krieg und keiner geht hin-

    knuddels Starlight
     
  6. Sirincadi
    Offline

    Sirincadi New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    ja das bin ich immer, ich koche jeden tag, da ich von Fertiggerichten mal garnichts halte, sowas findet man auch nicht in meinem Haushalt und 1x mal in der Woche muss gebacken werden ;), da kommt der Geb. ganz gelegen.

    Nein vergess euch schon nicht!
     
  7. Sirincadi
    Offline

    Sirincadi New Member

    Registriert seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Leider gibt es immer Fanatische Menschen oder Menschen die Lust haben zu Kämpfen, egal was immer und er gibt immer Mächtige Menschen die Menschen überzeugen können für Ihre Sache zu kämpfen.

    Es ist doch momentan auch so krass, was im Libanon geschieht, ist das Richtig? Ich finde nicht, ich finde es noch schlimmer das die ganze Welt dabei zu schaut, wie unschuldige Menschen getötet werden.
     
  8. Starlight
    Offline

    Starlight New Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Ja, leider gibt es sie immer und wird sie auch wohl immer geben.

    Hmm... schauen wirklich nur alle zu? Ich fand es schon mal gut, dass unsere Regierung relativ schnell gehandelt hat und wenigstens einige aus dem Land geholt haben. Optimal wäre natürlich, wenn alle außer Landes gebracht würden, die nichts damit zu tun haben und sich nur noch diejenigen die Köpfe einschlagen, die das angezettelt haben, aber ich denke, dann wäre das alles auch recht schnell vorbei.

    Mir tun dort immer die unschuldigen Kinder leid, denn die können am wenigsten dafür.
     
  9. Sabine
    Offline

    Sabine Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 September 2005
    Beiträge:
    6.739
    Zustimmungen:
    2.243
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Bürokauffrau
    AW: Christentum und der Islam

    Hallo,

    über dieses Thema kriegen mein Mann (Moslem) und ich (Christ) uns regelmäßig in die Haare aber bis jetzt haben wir uns immer schnell wieder vertragen. Wir haben schon immer gerne über dieses Thema diskutiert, weil mich seine Religion eben sehr interessiert. Leider ist er der Meinung, daß der Islam die einzig Wahre Religion ist und alles andere sch... .
    Das haben aber, soweit ich bis jetzt mitbekommen habe, alle Moslems so an sich und da wird sich an seiner Einstellung auch nichts ändern.

    Also diskutieren wir trotzdem kräftig weiter und kennen das Ende vom Lied (nämlich Knatsch) schon vorher.

    Auch Du wirst Dich schnell wieder mit Deiner Kollegin vertragen, spätestens beim Kuchen ! Guten Hunger !!
     
  10. Webkartal
    Offline

    Webkartal New Member

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    AW: Christentum und der Islam

    Die Menschen drehen einfach langsam durch. Allein schon was alles in den zeitungen steht. Mann schlachtet Frau und Kinder ab oder bei Verkehrskontrollen wird geschossen usw Die Liste ist endlos.

    Egal was man tut sowas wird es leider immer geben.
     
Die Seite wird geladen...