Das braune Erbe der DDR

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von isviçre, 27 Oktober 2012.

  1. isviçre
    Offline

    isviçre Guest

  2. night_rider
    Offline

    night_rider Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Mai 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    71
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Cottbus hat im vergleich zu Leipzig weniger Auslaender. In Cottbus sind viele Auslaender, wie ich. Und ich kann sagen, bisher bin ich keinerlei Feindlichkeit begegnet, und ich habe taeglich mit Ossis zu tun. Ich mag sie sehr. Ich sehe auch taeglich Schwarze, Asiaten, meine Schule ist in der Naehe von einem sozialen Brennpunkt, wo viele Deutsche leben, die als Assis bezeichnet werden. Nein muss dich enttaeuchen, konnte bisher nichts dergleichen sehen. Bin in Dönerladen unterwegs, um zu sehen wie es da ist, wieder nichts was interessant für dich waere, nur normale Gespraeche.

    Auch im Lande bin ich bisher weder Gewalt, noch Feindlichkeit begegnet, eher nette Leute. Seit 3 Jahren, das einzige pöbeln, dass ich erlebt habe war in Berlin, und die einzigen Feindseligkeiten waren in Bremen.

    Na ja, ein Auslaender im Osten ist für dich bestimmt nicht aussagekraeftig genug, was auch stimmt:wink:
    Aber die Auslaender, mit denen ich gesprochen habe, hatten aehnliche Erlebnisse.
     
  3. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    4.466
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Und der nächste Provokationsthread :banghead.gif:
     
  4. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    10.075
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Er will uns damit doch nur zeigen das er sehr Vorurteilsbelastet ist, wogegen er allein nicht ankommt.
    Vielleicht sucht er ja hier nur Hilfe.
     
  5. night_rider
    Offline

    night_rider Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Mai 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    71
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Das kann stimmen Leo, gar nicht so schlechte Idee...
     
  6. isviçre
    Offline

    isviçre Guest

    AW: Das braune Erbe der DDR

    Ein argumentativer Offenbarungseid.
     
  7. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    10.075
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Man könnte ihm natürlich auch erklären das es im Osten Ausländerfeindlichkeit garnicht gab, sondern sogar im Gegenteil, vom Politbüro beschlossene Völkerfreundschaft!!
    Zum Beispiel mit der Sowjetunion. Gegen wen sollte sich unser Ausländerhass denn richten?
    Gegen unsere 100 000 lieben Vietnamesen? Nee...

    Nach der Wende als einige Spinner aus dem Westen, die dort erfolglos versucht haben eine Volksfront aufzubauen, fanden sie im damaligen Osten den richtigen Nährboden.
    Die Treuhand machte die Industrie weitestgehend kaputt. Es gab kaum Arbeit.

    Da braucht man den lieben *Ossis* docj nur zu erklären das der böse böse Ausländer daran Schuld ist..und wenn die weg sind gibt es Arbeit und Wohlstand für alle..
    Schuld ist eine verfehlte Politik. Die Industrie war nicht nur schlecht im Osten.
    Alles kaputt zu machen...das Resultat kennen wir ja jetzt.
    Einige Spinner machen nicht den Osten...
    genauso wie einige krimminelle Türken nicht die Türkei repräsentieren!
     
  8. night_rider
    Offline

    night_rider Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Mai 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    71
    AW: Das braune Erbe der DDR

    İsviçre, darf ich mal fragen, woher kommt deine Abneigung gegen den Osten?
     
  9. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    AW: Das braune Erbe der DDR

    Häkel doch zur Entspannung mal ein Dantel, soll beim Runterkommen helfen, habe ich gehört:wink:
     
  10. feshak
    Offline

    feshak Moderator

    Registriert seit:
    23 Mai 2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    81
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Übersetzer
    AW: Das braune Erbe der DDR

    Keinesfalls, denn etwas anderes ist nicht ersichtlich. Mauer zu und drei mal hoch, das willst du doch hören? Es wäre leichter mit dir zu diskutieren und es nicht als Hetze zu werten, würdest du mal etwas anderes thematisieren oder wenn du schon derart fixiert bist, mal andere Seiten sehen oder auch mal diese beleuchten würdest.

    Der Artikel blendet, wie auch nicht anders zu erwarten, sehr wesentliche Dinge aus, wie Leo sie angesprochen hat.
     
Die Seite wird geladen...