"Deso Dogg": US-Regierung bestätigt Tod von IS-Terrorist Denis Cuspert

HeyÖzgürlük

Well-Known Member
7 Februar 2010
5.265
6.246
113
Ich spar mir mal meine persönliche Meinung hierzu.
Wären wohl nur Schimpfwörter.

"Der deutsche IS-Terrorist Denis Cuspert ist tot. Entsprechende Gerüchte hat das Pentagon bestätigt. Der ehemalige Gangsta-Rapper aus Berlin wurde bereits vor zwei Wochen bei einem US-Luftangriff in Syrien getötet."

Quelle: SPON
 

Pitane

Gesperrt
31 Juli 2008
2.127
829
113

Msane

Well-Known Member
25 März 2010
5.972
5.534
113
Syrien ist nicht der Weg ins Paradies, sondern ein großes Grab für militante Jihadisten, irgendwo am Straßenrand verscharrt verschimmeln ihre Leichen oder was davon noch übrig ist.


.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
8.297
8.661
113
Das gute ist, Jenan Moussa wird auch weiter nicht aufgeben. Sehr mutige Frau übrigens. Auf ihrem Account gab es auch zu Palmyra ein Video.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
8.297
8.661
113
Seine Witwe lebt inzwischen in Hamburg, und ihr in Syrien verlorenes Handy ist einer Journalistin zugespielt worden. Gibt Einblicke in die Kinder„erziehung“ des IS.
Sie wurde jetzt einkassiert.....

Richtig so und ja mir ist bekannt das sie Kinder hat.

Link

Hat jemand die Geschichte einer jungen Frau gesehen, wenn nicht hier der Link

Und wie sich der Ehemann da versucht raus zu reden, wegen des Sklavenhandels. :mad:
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
8.297
8.661
113
Auch hier wieder:

Omaima A. reiste im Januar 2015 mit ihren drei minderjährigen Kindern über die Türkei nach Syrien, um dort im Herrschaftsgebiet der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ zu leben.
Sie ist ja nicht die einzige wie der andere Link zeigt. Sie hat auch Fotos zum heutigen Datum gepostet, mit Torte, Bild von bin Laden und Happy 9/11.

Außerdem bin ich der Meinung sie sollte nie wieder erzieherisch auf ihre Kinder einwirken dürfen. Zumal da im Irak ja was den IS angeht gerade Nachwuchs herangezogen wird.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
21.615
11.066
113
Wuppertal
Der Weg aus Deutschland zum IS führte eigentlich immer über die Türkei. Auch wenn das BKA die Türkei bittet, da einen Blick auf unsere Leute zu haben.