"Die Welt geht vor die Hunde" und die jungen Menschen lassen sich das nicht einfach bieten.

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 5 April 2019.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    6.443
    Geschlecht:
    männlich
    Bei Firefox haben sie mal einen CEO canceln müssen, weil er als homophob galt (CEO = oberster Konzernboß). Dabei hat er JavaScript erfunden, war also zumindest technisch äußerst kompetent. Fand ich auch übertrieben. Eigentlich sogar falsch.
     
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    6.443
    Geschlecht:
    männlich
    Man kann nicht alles und jeden boykottieren, der irgendwie Dreck am Stecken hat oder zumindest was zu tun mit wem, der einen kennt, der sich nicht hinreichend distanziert von einem, der Dreck am Stecken hat. Dafür müßte man nach Osteuropa und einen autarken Öko-Bauernhof aufmachen (nicht, daß Leute das nicht täten).

    Aber man kann schon was tun. Symbolisch. Öko-Strom beziehen, Bio-Kaffee kaufen. Nestlé boykottieren gehört für mich dazu. Wenn man denn weiß, was alles zu Nestlé gehört, das ist nämlich eine ganze Menge. :confused:
     
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    7.552
    Geschlecht:
    weiblich
    Weil der sich an einem Allgemeingut vergreift was der Mensch unbedingt zum überleben braucht.
    Nestle kommt mir schon seit mindestens 15 Jahren nicht mehr ins Haus. Man glaubt garnicht was die alles "vertreiben".
     
    eruvaer und Alubehütet gefällt das.
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.514
    Zustimmungen:
    17.048
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich kannte die ganzen Untermarken zwar, war deswegen dann eben extrem überrascht, dass ich davon nie was gekauft hab. Ausser Nesquik :(
     
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    7.552
    Geschlecht:
    weiblich
    Du wirst eben so wie ich, wenig Fertigprodukte kaufen. Da ist man kaum in Gefahr Nestlé zu unterstützen.
     
    eruvaer und Alubehütet gefällt das.
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.514
    Zustimmungen:
    17.048
    Geschlecht:
    weiblich
    und das was ich kaufe sind entweder Eigenmarken, regionale Produkte, von wuropäischen (Familien)Betrieben oder von Alnatura und co
    und nicht weil ich so stinkreich wär.
    musste bis vor 3 Jahren auf jeden cent dreimal gucken.
     
    sommersonne gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    7.552
    Geschlecht:
    weiblich
    Heute geht es los mit Gretas Atlantiküberquerung in einer Nußschale. Hoffentlich überstehen sie das alle gut, Daumen drück.
    Aber diese schnellen Segler werden keine Flugzeuge ersetzen.
     
    Alubehütet und eruvaer gefällt das.
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.514
    Zustimmungen:
    17.048
    Geschlecht:
    weiblich
    Aber das ist eine Erfahrung fürs Leben!
    Fliegen ist dagegen eher wie Busfahren..
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    7.552
    Geschlecht:
    weiblich
    Fliegen ist ziemlich unbequem geworden. Eng und kaum noch Service.
    Außerdem fliegt immer gerade der Flieger den man braucht nicht vom in der Nähe liegenden Flughafen ab.
     
    eruvaer gefällt das.
  10. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    4.534
    Natürlich begleitet, mit den besten Todes, Sturm-und Unwetter wünschen der Klimaleugner um die blau/braunen.

    Dir haben doch alle Lack gesoffen.
     
Die Seite wird geladen...