Dropbox - Warum man sich eine anlegen sollte

Dieses Thema im Forum "Witze - Fikralar" wurde erstellt von Erato, 2 August 2013.

  1. Erato
    Offline

    Erato Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    295
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin gerade beim Surfen über folgende Seite gestoßen:

    Life of a stranger who stole my phone

    (Tipp: Fangt auf Seite 2 ganz unten an zu lesen)


    Ob die Geschichte stimmt, weiss ich nicht... falls ja ist es ne echt gute Story :D
     
    pauline09 und HeyÖzgürlük gefällt das.
  2. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    Watt is den ne Dropbox?
     
  3. Lumiukko
    Offline

    Lumiukko Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.538
    Geschlecht:
    männlich
    Dropbox ist ein Speicherdienst. Die bieten dir ne Gewisse Menge Speicherplatz online in ihrer "Cloud" an. Du kannst dann z.B. mit dem entsprechenden Programm einen Ordner in Windows einrichten, der dann automatisch in diesen Online-Speicher übertragen wird. Dadurch hat man z.B. die Möglichkeit Dateien auf verschiedenen Geräten auf dem aktuellsten Stand zu halten und zur Not auch immer zugriff zu haben (anders als wenn man den USB Stick vergisst).

    Eine Funktion, die die Dropbox App für Smartphones anbietet, ist der automatische Camera Upload. Dieser lädt Bilder, die man mit dem Smartphone macht, direkt in einen vorgefertigten Ordner hoch. (Ich nutze diese Funktion auch, ist super praktisch, weil man nicht versehentlich seine Bilder vergisst auf den PC zu übertragen.) Diese Funktion läuft voreingestellt nur bei verfügbarem WLAN.

    In der Geschichte oben geht es darum, dass jemandes Handy geklaut wurde. Der Dieb hat aber diesen automatischen Upload nicht deaktiviert. Dadurch wird jedes Foto, dass der Dieb mit dem Mobiltelefon macht, automatisch in den Dropbox Ordner übertragen und dann auch auf den PC des Eigentümers heruntergeladen. Dieser bekommt dann mehr oder weniger ungewollte Einblicke in das Leben des Handydiebes :D

    Edit: Ohje, soviele Grammatikfehler...
     
  4. CrazyWoman
    Offline

    CrazyWoman Guest

    Hahahaha...

    den Link habe ich gerade eben bei "Bilder, die euch fröhlich machen" gepostet.... BEVOR ich das hier gesehen habe. Das Ding geht verdammt schnell viral....
     
    Erato gefällt das.
  5. HeyÖzgürlük
    Offline

    HeyÖzgürlük Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2010
    Beiträge:
    5.265
    Zustimmungen:
    6.245
  6. schneidersitz
    Offline

    schneidersitz Guest

    OMG, ich brauche dringends ein Smartphone und eine Dropbox.
     
    CrazyWoman gefällt das.
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    :)

    Ich hab uralte Handys bei denen sich die Akkus schon aufblähen. Wenn die einer klaut wäre ich erlöst.:D
     
    pauline09 gefällt das.
  8. schneidersitz
    Offline

    schneidersitz Guest

    Du hast uralte Handys (Mehrzahl)???
    Ich hab ein Handy, ist zwar nicht uralt, aber es kann nichts, ausser dass man mit ihm (oder es? ich weiss es nicht) telefonieren und simsen kann.
    Und es ist cool. Ich komme mir richtig wie etwas Besonderes vor. [​IMG]


    [​IMG]
     
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.399
    Zustimmungen:
    3.989
    Geschlecht:
    männlich
    Klaro, hat ja ne Kamera, dann kann es allerdings auch mehr als nur......
    Soweit bin ich noch nicht.
     
  10. schneidersitz
    Offline

    schneidersitz Guest

    Ne Kamera?
    Oops.
     
Die Seite wird geladen...