ein paar Witze

F

filaki

Guest
Ein australischer Bauer besucht eines Tages einen schwäbischen Bauer. Er frägt: „Habt Ihr auch Kühe?“
„Jo.“
„Habt Ihr auch Schweine?“
„Jo.“
„Habt Ihr auch Känguruhs?“
„Hä? Was isch au des?“
„Das sind Tiere, die sich auf den Schwanz setzen können.“
„Ja jo, des hen mir au“, lacht der Bauer, „aber, mir saget Sackratta dazua!“


***

Ein Schwabe fällt in eine Gletscherspalte. Ein Rettungstrupp trifft ein und ruft dem Schwaben zu: „Hier spricht das Rote Kreuz!“.
Darauf der Schwabe: „Mir gäbad nix!“

***



 
F

filaki

Guest
Der Kölner Kardinal stirbt. Er vermacht seinen Papagei dem Papst. Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in der Früh, wenn der Kardinal ins Zimmer kam, zu sagen: „Guten Morgen, Eminenz.“
Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer des Papstes steht, macht er genau das gleiche. Jeden Morgen: „Guten Morgen, Eminenz.“ Der ganze Vatikan ist entrüstet, dass der Papagei nicht „Guten Morgen, Eure Heiligkeit“ sagt.
Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei den neuen Spruch beizubringen - vergebens. Schließlich meint ein Berater des Papstes: „Weißt Du was, morgen in der Früh gehst Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollem Messgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher so voller Ehrfurcht, dass ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als Heiligkeit zu sagen.“
Gesagt, getan, am nächsten Morgen schleppt sich der Papst voll behangen mit kirchlichem Klunker ins Arbeitszimmer. Der Papagei scheint zuerst etwas verwirrt zu sein. Dann ruft er: „Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!“
 

Leo_69

Well-Known Member
29 Juni 2008
13.444
10.192
113
Candarli
Der Kölner Kardinal stirbt. Er vermacht seinen Papagei dem Papst. Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in der Früh, wenn der Kardinal ins Zimmer kam, zu sagen: „Guten Morgen, Eminenz.“
Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer des Papstes steht, macht er genau das gleiche. Jeden Morgen: „Guten Morgen, Eminenz.“ Der ganze Vatikan ist entrüstet, dass der Papagei nicht „Guten Morgen, Eure Heiligkeit“ sagt.
Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei den neuen Spruch beizubringen - vergebens. Schließlich meint ein Berater des Papstes: „Weißt Du was, morgen in der Früh gehst Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollem Messgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher so voller Ehrfurcht, dass ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als Heiligkeit zu sagen.“
Gesagt, getan, am nächsten Morgen schleppt sich der Papst voll behangen mit kirchlichem Klunker ins Arbeitszimmer. Der Papagei scheint zuerst etwas verwirrt zu sein. Dann ruft er: „Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!“

Impi gefunden.jpg
 
  • Like
Reactions: Majnomon and Feryha

Leo_69

Well-Known Member
29 Juni 2008
13.444
10.192
113
Candarli
Eine wilde Verfolgungsjagd. Schliesslich gelingt es den Polizisten dann doch den Flüchtigen zu stoppen.

Sagt der eine Polizist zu dem Ausreisser: Wissen Sie, weil ich heute Geburtstag habe, und wenn sie jetzt noch eine gute

Ausrede haben, will ich nicht so sein und sie weiterfahren lassen.

"Naja" sagt der Flüchtige "Meine Frau ist vor 3 Monaten mit einem Polizisten durchgebrannt, und als ich gesehen

hab das ihr mich verfolgt, da hatte ich Angst das ihr sie mir zurück bringen wollt" :confused:
 

blackcyclist

Gesperrt
8 April 2009
23.493
5.921
113
Spreewald
Eine wilde Verfolgungsjagd. Schliesslich gelingt es den Polizisten dann doch den Flüchtigen zu stoppen.

Sagt der eine Polizist zu dem Ausreisser: Wissen Sie, weil ich heute Geburtstag habe, und wenn sie jetzt noch eine gute

Ausrede haben, will ich nicht so sein und sie weiterfahren lassen.

"Naja" sagt der Flüchtige "Meine Frau ist vor 3 Monaten mit einem Polizisten durchgebrannt, und als ich gesehen

hab das ihr mich verfolgt, da hatte ich Angst das ihr sie mir zurück bringen wollt" :confused:

Alt, aber von einer tiefen Wahrheit :)
 
F

filaki

Guest
Weil ich hier gerade vom Heiraten lese....

Der Schorschl fragt den Flori: "Warum heiratst`n du net?"
Der Flori sagt:" Jo mei, i hätt ja scho oft wolln, aba a jede, de wo i hoambracht hab, hat mei Muadda nausgschmissn".
Da meint der Schorschl:" Nacha suachst da halt oane, de wo genau a so is wia dei Muadda!".
"Guat", sagt der Flori, "i wer schaugn, ob i a soichane find".
Nach eier Weile treffen sie sich wieder.
Der Schorschl fragt:" No hast nacha oane gfundn, Flori?"
Der sagt:" Ja, i hab scho oane gfundn, de wo is wia mei Muadda. Aba von dera hat ma mei Vadda abgratn"
 
  • Like
Reactions: Skeptiker

Bender

Well-Known Member
13 Januar 2013
2.838
1.170
113
Ein hübsches Mädchen sitzt in einem Imbiss am Fenster.
Ein Mann kommt vorbei. Er klopft an die Scheibe, fragt:
"Wie teuer?" - Das Mädchen: "800 Euro."
"Er: "Wieso denn so teuer?" - Sie: "Doppelverglasung!"
 

Majnomon

Well-Known Member
20 Oktober 2009
5.680
1.933
113
Berlin
'Moshe, a Jewish man is sitting in Starbucks reading an Arab newspaper.
A friend of his walks in and notices this strange phenomenon.
Very upset, he approaches him and says: 'Moshe, have you lost your mind? Why are you reading an Arab newspaper?'

Moshe replies, 'I used to read the Jewish newspapers, but what did I find?
- Jews being persecuted,
- Israel being attacked,
- Jews disappearing through assimilation and intermarriage,
- Jews living in poverty.
I got so depressed.

So I switched to the Arab newspaper. Now what do I find?
- Jews own all the banks,
- Jews control the media,
- Jews are all rich and powerful,
- Jews rule the world.
The news is so much better!'
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.791
17.318
113
Liebe.
Du weißt dass du eine Krankenschwester/Pfleger bist wenn,

…Du stirbst,in die Hölle kommst und erst nach zwei Wochen merkst dass Du nicht mehr bei der Arbeit bist.

…Du gerne mal dem Erfinder des Telefons, nachts in einer dunklen Seitengasse begegnen möchtest.
...
…Du glaubst dass nich alle Patienten nervig sind-manche sind auch bewusstlos.

…Dein Sinn für Humor jedes Jahr seltsamer wird.

…Du alles witzig findest - irgendwann jedenfalls.

…Du auf deine Schuhe zeigst,wenn der Arzt nach
dem Durchfall des letzten Patienten fragt.

…Du die verschiedenen Ursachen von Durchfall
am Geruch erkennst.

…Du wegen all der Schlüssel,Stifte,Scheren
und Klammern in den Taschen beim Gehen
Klimpergeräusche machst.

…Du dem Apotheker mehr über Medikamente und
deren Nebenwirkungen erzählen kannst als er dir.

…Du dich weigerst Emergency Room zu gucken,weil es dich zu sehr an Arbeit erinnert oder deine Familie dir verbietet es zu sehen, weil du dauernd die Fehler verbesserst.

…Du am freien Tag nich ans Telefon gehst,aus Furcht sie wollen dich dienstverpflichten.

…Du im Restaurant Geschichten von der Arbeit erzählst und am Nachbartisch muss sich jemand übergeben.

…Du jetzt mehr fluchst als mit 18

…Du dich wegen ein bißchen Blut nich mehr aufregst - es sei denn es ist dein eigenes.

…Du nach dem Motto lebst: Recht haben ist eine Sache,aber den Arzt davon zu überzeugen ist schwieriger.

…Du dich schon einem verwirrten Patienten
gegenüber als eine Kollegin ausgegegben hast und ihm gesagt hast er solle ruhig rufen,falls er Hilfe braucht.

…Du es vollkommen normal findest,Chips aus einer Nierenschale zu essen.

…Deine Blase sich bis zur Größe des Wassertanks
eines Wohnmobils aufblähen kann.

…Du den Wochentag nicht weißt-oder den Monat
falls du Nachtschicht hast.

…Du dir im Supermarkt die Krampfadern anderer Kunden ansiehst.

…Du im Einkaufszentrum krank aussehende Leute
meidest-aus Angst sie könnten tot umfallen und du müsstest sie an deinem freien Tag
wiederbeleben.

…Du öfter mal mehr als 24 Stunden am Stück
wach bist und merkst,dass man weder Alkohol noch Drogen braucht um
Halluzinationen zu haben.

…Du nach der Nachtschicht schon auf dem Parkplatz eingeschlafen bist und jemand ans Fenster klopft,weil er dachte du hättest einen Schlaganfall.

…Dein Finger schon an Stellen gewesen ist,die Du dir früher nie hättest vorstellen können.

…Du schon mehr Penisse gesehen hast als jede Prostituierte.

…Du dir geschworen hast:
”Nicht Wiederbeleben”
auf die Brust tätowieren zu lassen!
 

Almancali

Well-Known Member
1 April 2014
10.201
9.151
113
Ein Gefangener wird vom Pfarrer zum Galgen begleitet. Es regnet in Strömen, der Pfarrer hält den Schirm:
Gefangener: "So ein Sauwetter Herr Pfarrer."
Pfarrer: "Sie haben's gut, Sie müssen nur hin - ich muss auch wieder zurück."

"Papa, Papa, darf ich zum Bungeejumping?"
"Nein, dein Leben hat schon mit einem kaputten Gummi begonnen. Es soll nicht auch noch so enden."

Fritzchen und Ali sitzen in der Schule.
Lehrerin: "Bitte alle die Hand heben, die Deutsche sind."
Alle außer Ali heben die Hand.
Fritzchen: "Ali, du bist doch hier in Deutschland geboren und aufgewachsen, also bist du Deutscher. Melde dich."
Ali meldet sich. Als Ali dann nach der Schule nach Hause kommt und dem Vater davon erzählt, holt dieser aus und haut dem kleinen Ali eine runter.
Ali dreht sich um und sagt: "Oh man, kaum ist man Deutscher schon hat man Stress mit den Türken."

Anruf bei der Polizei:
"Hilfe, in unserem Nonnenkloster gab es eine Vergewaltigung!"
"Das ist ja schrecklich, wer wurde denn vergewaltigt?"
"Der Briefträger."

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.
Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.
“Na gut”, denkt sich der Mann, “war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke”.
Er setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.
“Jetzt reichts!”, denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an.
“Ist die Katze da?”, fragt er seine Frau.
“Ja, warum?”
“Hol sie mal ans Telefon, ich hab’ mich verfahren.”

Eine Lehrerin beschließt die Intelligenz ihrer Schüler zu testen.
Sie fragt Hänschen:
Wenn auf einem Zaun zwei Vögel sitzen, und ich schieße zweimal, wie viele sind dann tot?
Hänschen: Einer.
Die Lehrerin ist enttäuscht und fragt Hänschen noch einmal:
Wenn auf einem Zaun zwei Vögel sitzen, und ich schieße zweimal, wie viele sind dann tot?
Hänschen: Einer.
Die Lehrerin ist völlig verwirrt und fragt Hänschen:
Bitte erkläre mir, wie Du auf diese Idee kommst, daß bei zwei Schüssen nur ein Vogel getroffen wird?
Hänschen: Ganz einfach, weil der andere nach dem ersten Schuß davonfliegt!
Meint de Lehrerin: Phantastisch, ich mag die Art wie du denkst.
Meint Hänschen: Da hätte ich aber auch eine Frage an sie, Frau Lehrerin.
Drei Damen sitzen im Eissalon, eine leckt ihr Eis, die zweite beißt ihr Eis und die dritte saugt an ihrem Eis. Welche der Frauen ist verheiratet?
Die Lehrerin errötet und meint dann ganz leise: Ich glaube, die, die am Eis saugt.
Meint Hänschen: Nein, es ist die, die einen Ehering trägt. Aber ich mag die Art, wie sie denken.
 
  • Like
Reactions: Majnomon