Ein türkischer Akademiker im falschen Land, an der falschen Universtaet

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Vaterlich, 28 Oktober 2015.

  1. Vaterlich
    Offline

    Vaterlich Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2013
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    690
    "TU Ilmenau entlässt Mitarbeiter wegen Twitter-Äußerungen

    Die Technische Universität Ilmenau hat den Mitarbeiter, auf dessen Twitter-Profil ein menschenverachtender Tweet zur Kurdenfrage in der Türkei veröffentlicht worden waren, am Montag (26.10.2015) mit sofortiger Wirkung entlassen. Seitdem der Fall am 4. Oktober bekannt wurde, hat die Universität neue Erkenntnisse über ihn gewonnen, die sie nun zur fristlosen Kündigung bewogen haben."
    https://www.tu-ilmenau.de/aktuelles/news/newsbeitrag/18453/

    In der Türkei, und nicht in Deutschland, macht man damit eine akademische Karrier, "Hunde auszuführen".

    [​IMG]
     
  2. Feryha
    Offline

    Feryha Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2010
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    3.908
    Beruf:
    Ersteweltherrin
    Gut so ! Raus mit dem!Faschismus egal von wem ist ein nogo!
    Genug Leute haben die Uni angeschrieben und Anzeige erstattet!
    Ich hoffe das soetwas nun auch in Deutschland öfter aufgedeckt und verfolgt wird!
    Offenbar glauben selbst Doktoranden ,das sie in einer anderen Sprache geruhsam Verbrechen begehen können.
     
    beren gefällt das.
  3. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    „Ne var bunda asker, polis özgürce köpek gezdiremeyecek mi?“ (auf Deutsch: Was ist dabei, darf ein Soldat/Polizist nicht frei mit einem Hund spazieren gehen?).

    Wie oft wird hier Rassismus beklagt (wenn es gegen sich selbst gerichtet ist)

    Aus dem offenen Brief der Deutsch-Kurdischen Juristenvereinigung e.V. an die Leitung der TU Ilmenau

    Quelle http://www.jenapolis.de/2015/10/06/...ereinigung-e-v-an-die-leitung-der-tu-ilmenau/
     
    Vaterlich gefällt das.
  4. YALOVALI
    Offline

    YALOVALI Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    515
    Geschlecht:
    männlich
    Wo liegt dieses Ilmenau?
     
  5. Pitane
    Offline

    Pitane Gesperrt

    Registriert seit:
    31 Juli 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    829
    wo dieses Ilmenau liegt, ich könnte wenn ich wollte über die Autobahn in 1 Std. dort sein. Das Ilmenau mit seiner nicht unbekannten TU in Thüringen liegt, wirst du bestimmt als Kenner der neuen Bundesländer inzwischen Wissen.
     
  6. Zerd
    Offline

    Zerd Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2005
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    930
    Ich fürchte, das ist ein grundsätzliches Problem der Facebook- und Twitter-Kultur im Internet: wenn politische Meinungsbekundung und - schlimmer noch: - Meinungsbildung nur noch in 1-2 prägnanten Sätzen und Bildern stattfindet, ohne dem Addressaten dabei in die Augen zu sehen, dann konvergiert das ganz automatisch zu vereinfachender Oberflächlichkeit und Menschenverachtung. Das ist bei uns hier auf TT auch nicht viel anders, sobald politische Themen diskutiert werden.

    Schön, dass die Sanktion der TU gegen den Herrn Aydogan so einhellig begrüßt wird. Aber was haltet ihr eigentlich von dem Tweet davor? Da passiert letztendlich auch nichts anderes, als dass dieser Vorgang und das Bild des Toten für politische Zwecke missbraucht wird, verbunden mit einer eindeutigen Drohung. Sollte der Herr Demirtas seinen Job behalten dürfen, wäre er an einer deutschen Hochschule angestellt?

    Ich finde, es gibt an beiden Tweets nicht das geringste zu verteidigen oder zu beschönigen. Aber dennoch bin ich mir sicher, dass es eine Menge Leute gibt, die über den zweiten empört sind und den ersten vielleicht sogar liken.
     
    Bender, Hanni Heini und gsyildiz35 gefällt das.
  7. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    "Alles vor dem aber ist gelogen" - altes Deutsches Sprichwort.
     
  8. YALOVALI
    Offline

    YALOVALI Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    515
    Geschlecht:
    männlich
    Danke.
    Nie 'von gehört.
     
  9. Pitane
    Offline

    Pitane Gesperrt

    Registriert seit:
    31 Juli 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    829
    klar doch, man kann nicht alles wissen, dafür weißt aber wo Dessau liegt
     
  10. gsyildiz35
    Offline

    gsyildiz35 Guest

    So ist es. Und wer wie die HDP Hass und Gewalt schürt, der muss auch einstecken können.
     
Die Seite wird geladen...