En Güzel Tatlı Tarifleri

hasbelkader

Well-Known Member
8 Januar 2013
592
587
93
Starbucks kurabiye

Malzemeler:

-2 yumurta sarısı
-150 gr tereyağı veya margarin
-100 gram pudra şekeri
-1 çorba kaşığı su
-Yarım paket vanilya
-Yarım paket kabartma tozu
-1 çay kaşığı tarçın
-1 su bardağı çekilmiş ceviz(toz olmasın biraz tane tane kalsın)
-50 gram damla çikolata
-300 gram un

Yapilisi:
  1. Yumurta sarılarını ve oda sıcaklığında erimiş tereyağını elinizle bir güzel karıştırın.
  2. Sonra pudra şekeri, su, vanilya ve kabartma tozunu ekleyip karıştırmaya devam edin.
  3. Tarçın ve cevizi de karıştırıp yavaş yavaş unu ilave ederek hamurun toparlanmasını sağlayın. Hamur elinize yapışmasın ama çok sert de olmasın.
  4. Hamurun kıvamı hazır olunca damla çikolatayı da ekleyip biraz daha karıştırın.
  5. Şekil verip yağlı kağıda dizin. 180 derece fırında üzeri hafif kızarana kadar pişirin.

upload_2017-8-31_14-45-59.jpeg
 

hasbelkader

Well-Known Member
8 Januar 2013
592
587
93
Raffaelotorte

Zutaten:


Für die Biskuitböden:
-5 mittelgroße Eier
-1 Prise Salz
-130 Gramm Zucker
-190 Gramm Mehl
-2 Teelöffel Backpulver

Für die Füllung:
-8 Stück Raffaello
-300 Gramm Sahne
-2 Päckchen Sahnesteif
-1 Päckchen Vanillezucker
-1 Esslöffel Zucker

Für Überzug und Deko:
-50 Gramm Kokosraspel
-300 Gramm Sahne
-1 Päckchen Sahnesteif
-1 Päckchen Vanillezucker
-10 Stück Raffaello
-10 Stück Himbeeren

Zubereitung:

1) Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen oder einfetten.
2) Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Dabei nach und nach etwa die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Die Masse auf den Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
3) Das mit dem Backpulver vermischte Mehl auf die Eiercreme sieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Teig in die Form füllen, den Biskuit in ca. 25 Minuten goldgelb backen und abkühlen lassen.
4) Den abgekühlten Biskuit einmal waagrecht mit einem großen scharfen Messer oder einem Faden halbieren. Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.
5) Die Raffaello für die Füllung klein hacken. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, die Raffaellostückchen unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und glattstreichen. Den zweiten Biskuitboden auflegen.
6) Für den Überzug zunächst die Kokosraspel in einer kleinen Pfanne ohne Fett kurz anrösten; darauf achten, dass sie nicht zu braun werden. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Torte mit der Sahne rundherum einstreichen.
7) Die Torte inkl. deren Seiten mit Kokosraspeln bestreuen. Ca. 3 Stunden oder über Nacht kühlstellen. Vor dem Servieren im Wechsel mit Raffaello und Himbeeren dekorieren.

upload_2017-11-2_15-43-44.png
 

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.533
113
Da ich zu faul zu Abschreiben bin, hier das Rezept des Käsekuchens mit Joghurt als Foto:

20171126_162149.jpg

Ist noch im Backofen...
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Raffaelotorte

Zutaten:


Für die Biskuitböden:
-5 mittelgroße Eier
-1 Prise Salz
-130 Gramm Zucker
-190 Gramm Mehl
-2 Teelöffel Backpulver

Für die Füllung:
-8 Stück Raffaello
-300 Gramm Sahne
-2 Päckchen Sahnesteif
-1 Päckchen Vanillezucker
-1 Esslöffel Zucker

Für Überzug und Deko:
-50 Gramm Kokosraspel
-300 Gramm Sahne
-1 Päckchen Sahnesteif
-1 Päckchen Vanillezucker
-10 Stück Raffaello
-10 Stück Himbeeren

Zubereitung:

1) Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen oder einfetten.
2) Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Dabei nach und nach etwa die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Die Masse auf den Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
3) Das mit dem Backpulver vermischte Mehl auf die Eiercreme sieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Teig in die Form füllen, den Biskuit in ca. 25 Minuten goldgelb backen und abkühlen lassen.
4) Den abgekühlten Biskuit einmal waagrecht mit einem großen scharfen Messer oder einem Faden halbieren. Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.
5) Die Raffaello für die Füllung klein hacken. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, die Raffaellostückchen unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und glattstreichen. Den zweiten Biskuitboden auflegen.
6) Für den Überzug zunächst die Kokosraspel in einer kleinen Pfanne ohne Fett kurz anrösten; darauf achten, dass sie nicht zu braun werden. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Torte mit der Sahne rundherum einstreichen.
7) Die Torte inkl. deren Seiten mit Kokosraspeln bestreuen. Ca. 3 Stunden oder über Nacht kühlstellen. Vor dem Servieren im Wechsel mit Raffaello und Himbeeren dekorieren.

Habe den Auftrag diese jedes Jahr zum Geburtstag meines Mannes zu backen.
Im ersten Jahr durfte ich feststellen, dass Kerzen auf der Torte und eine Schicht Kokosraspeln keine kluge Kombination sind. *puust*
Dieses Jahr hab ich keine Zeit, er ist auswärts eingeladen und auf Diät :(