Fussball

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
10.297
10.716
113
Angeblich "rudert er wieder zurück", behauptet der Boulevard. Aber ich denke, er geht lediglich in sich, auch ein offizieller Rücktritt will vorbereitet sein - und das hier unmittelbar nach dem Spiel klang sehr, sehr danach, als habe er fertig. Er sagte, es sei für ihn "eine absolute Katastrophe".

Jepp das wurde mir auch erzählt. Ich kann den trotzdem nicht ab.

Jetzt heißte es Bierhoff soll degradiert werden nur noch die Akademie betreuen und Watzke den Job bei der/den Mannschaft/Mannschaften übernehmen. Gut so Watzke dürfte auch nicht die Seppel Brillen auf haben. Kann sich aber auch ändern.

Wann gibt Flick eigentlich zu das es ein Fehler war Hummels nicht mitzunehmen, oh wait Hummels und Müller im Team bedeutet ja Krise im Team.

Übrigens haben mehr Zuschauer die Fußball Frauen geschaut bei der Europameisterschaft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.864
12.648
113
Wuppertal
Einer Fußball-WM, die an diesem Austragungsort nie hätte stattfinden dürfen, aber trotzdem stattfand.
Der Kardinalfehler ist meines Erachtens die Jahreszeit. Seit spätestens 2006 ist Fußball bei uns ein Sommer-, ein draußen-Event. Aber sowieso ist Fußball assoziiert mit Bier in Strömen, und nicht mit Glühwein. Alles andere trug dann mit dazu bei, die Laune jedenfalls nicht aufzuhellen.

Ich glaube weniger, daß es so wenig Fernsehzuschauer gab wegen Politik.
 
  • Like
Reactions: Bintje

Mendelssohn

Well-Known Member
17 Januar 2016
7.771
7.936
113
Zurückgefragt: Waren es nicht Blatter, Platini, Beckenbauer (und unter der Hand auch Hoeness und Rummenigge), die die WM nach Quatar verkauft haben und damit u. a. die Granden des DFB?
Der Fisch stinkt immer am Kopf. Und bevor nicht der ganze Laden geschlossen und mit neuem Personal und neuem Warenangebot eröffnet wird, wird es auch keinen guten deutsche Spitzenfussball mehr geben, allenfalls Spitzenfussball in deutschen Ligen. Aber wer will schon im Land der Vorrundenausscheider spielen? So geht auch Reputation für die Vereine verloren. Kein Wunder, dass Watzke in der Aufarbeitungs-AG sitzt.
 
  • Like
Reactions: Bintje

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
10.297
10.716
113
Der Kardinalfehler ist meines Erachtens die Jahreszeit. Seit spätestens 2006 ist Fußball bei uns ein Sommer-, ein draußen-Event. Aber sowieso ist Fußball assoziiert mit Bier in Strömen, und nicht mit Glühwein. Alles andere trug dann mit dazu bei, die Laune jedenfalls nicht aufzuhellen.

Ich glaube weniger, daß es so wenig Fernsehzuschauer gab wegen Politik.
Warum kannst du nicht mal anerkennen das die Frauen einfach mitreißenden Fußball gespielt haben? Also jetzt aber, in Australien ist doch Sommer es gibt eben immer noch unterschiedliche Klimazonen. Ich finde es schön das Auto Korsos ausbleiben und dieses Public Viewing auch.

Heute schaue ich Doppelpass....
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
10.624
14.988
113