"haben" in der türkischen Sprache

Dieses Thema im Forum "Türkisch lernen" wurde erstellt von maclinux, 13 November 2017.

  1. maclinux
    Offline

    maclinux New Member

    Registriert seit:
    5 August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Forum,

    wie bereits bei meiner Vorstellung erwähnt, beherrsche ich 3 Sprachen.
    Als US-Soldatenkind habe ich zuerst Englisch gelernt und habe entsprechend die
    Militärschule bis zur 3. Klasse besucht, danach musste ich zu einer deutschen Schule wechseln
    und lernte entsprechend Deutsch.
    Zum 50. Geburtstag fing ich an Polnisch zu lernen, so richtig mit Grammatik und Sprachkurs in
    Krakau / Polen.

    Dort habe wir mit den Verben "Haben" und "Sein" angefangen und wie man diese konjungiert.
    Ähnlich wie in der türkischen Sprache gibt es in der polnischen Sprache z.B. 7 verschiedene Fälle.

    Hier ein Beispiel, das hoffentlich richtig ist:

    Ich habe ein Buch.
    (Benim) Kitabim var.

    Ich habe kein Buch.
    (Benim) Kitabim yok.

    Ist eigentlich "Benim" unbedingt erforderlich?
    Und wenn, wieso eigentlich "Benim" und nicht "Ben", was eigentlich mit "Ich" übersetzt wird?

    So sagt es meine Frau, aber dazu habe ich folgendes gefunden, was das deklinieren von den Nomen Buch angeht, was mir dann irgendwie nicht einleuchtet:

    Nom.: kitap das Buch
    Akk.: kitabı das Buch
    Dat.: kitaba dem Buch
    Gen.: kitabın des Buches
    Lok.: kitapta in dem Buch
    Abl.: kitaptan (aus dem Buch)

    Kann mir jemand was dazu schreiben, evtl. mit Referenz?

    MfG Hamza

    PS: Soviel zum Thema seitens meiner türkischen Familie: "Türkisch ist ja so eine einfache Sprache".
     
  2. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.242
    Zustimmungen:
    5.757
    zu 1)
    Ich würde sagen, dass das "Benim" genauso erforderlich \ nicht erforderlich ist, wie wenn man schreiben würde:

    Habe ein Buch
    Habe kein Buch

    zu 2)
    Ben statt Benim.
    Du schreibst ja auch nicht:

    Ich ein Buch
    Ich kein Buch

    Benim heißt in diesem Fall: Ich habe
     
  3. maclinux
    Offline

    maclinux New Member

    Registriert seit:
    5 August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Ottoman,

    vielen Dank für deine Antwort.

    In den Wort "Kitabim" steckt doch schon durch die "im" Endung bereits "ich habe" an "Kitap" oder?
    Oder geht man durch "Benim Kitabim" auf Nummer sicher?

    MfG Hamza
     
  4. Lumiukko
    Offline

    Lumiukko Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.538
    Geschlecht:
    männlich
    Da bisher keine weitere Antwort kam, versuche ich mich mal :D

    Ich glaube (!) das hat was damit zu tun wo die Betonung liegt.

    Kitabım -> Betonung auf dem Buch, der Besitz ist nebensächlich.
    Benim kitabım -> Betonung auf dem Besitz, es ist *dein* Buch.

    Falls ich hier schief liege, korrigiert mich bitte :)
     
    ege35 gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.317
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist es nicht:

    Kitabim = mein Buch

    Benim Kitabim = ich habe mein Buch

    also nicht nur eine Betonung?
     
  6. Lumiukko
    Offline

    Lumiukko Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.538
    Geschlecht:
    männlich
    Man kann ja auch sagen:

    Kitabım var -> Ich habe (m)ein Buch.

    Es wäre schön, wenn sich ein Muttersprachler einmischt! :D
     
    eruvaer gefällt das.
  7. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.317
    Geschlecht:
    weiblich
    den Unterschied zwischen
    Benim Kitabim
    Und
    Kitabim var

    Würde ich so verstehen:
    Benim Kitabim = ich habe mein Buch (zuhause unterm Kopfkissen)

    Kitabim var = ich habe mein Buch (hier auf dem Tisch)

    *edit:
    Alle Angaben ohne Gewähr.
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Warum so kompliziert.
     
    lilyofthevalley und ege35 gefällt das.
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.317
    Geschlecht:
    weiblich
    gibt's jetzt das Richtige in simpel?
     
  10. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Da ich keine Referenz dazu habe, antworte ich nicht, so was kann @Vaterlich immer gut.

    Ich finde nur, ihr verkompliziert alles unnötig. Für eine simple Antwort wurde schon zu viel geantwortet, so dass ich gar nicht weiß, was ihr eigentlich wollt.
     
    lilyofthevalley gefällt das.
Die Seite wird geladen...