hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

Dieses Thema im Forum "Small-Talk" wurde erstellt von solresol, 26 Oktober 2011.

  1. solresol
    Offline

    solresol Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    7
  2. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.552
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    In Deutschland? Und was mache ich in einem RER-Zug von Paris Gare de Lyon nach Corbeil Essonnes, wenn ich mal muss? Da gibt's nämlich auch keine Klos. Und noch nicht mal Schaffner oder Mülleimer.
     
  3. solresol
    Offline

    solresol Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    7
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    wenn die Bahn SNCF recht hat, lügst Du :

    http://debats.sncf.com/feedbacks/78517-toilettes-dans-le-rer

    (ehrlich gesagt, das ist der Grund, warum die Debatte auch interessiert :wink: ; und dann lass ich die Antwort der Bahn. ich gehe davon, dass sie stimmt...)

    Du kannst Dich aber registrieren und an der Diskussion beteiligen, mit Zug-, Wagen-Nr. Tag und Uhrzeit, dann werden wir sehen :roll:
     
  4. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.552
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    Keine Ahnung, was die Diskutanten dort meinen. Ich rede von den RER-Zügen (Vorortzüge) im Großraum Paris. Überwiegend betrieben vom Pariser Nahverkehrsbetrieb RATP, nur die Linie D teilweise von SNCF Transilien, aber mit den gleichen Zügen innerhalb desselben Netzes. Absolut vergleichbar mit deutschen S-Bahnen, nur tendenziell noch schmutziger und noch unbequemer.

    http://3.bp.blogspot.com/_lrC7JGaRG.../28rDRdXEpdQ/s400/RER+train+through+Paris.JPG
     
  5. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.147
    Zustimmungen:
    3.829
    Geschlecht:
    männlich
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    Der Fahrgast hätte einfach in eigener Verantwortung handeln müssen!
    Notdurft ist Notdurft!

    Und die Reaktion des Bahnangestellten war meines Erachtens kein Tipp, sondern ein (Glaubens)bekenntnis!
     
  6. fritztotila
    Offline

    fritztotila Active Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    4.507
    Zustimmungen:
    2
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    Wieder mal bestätigt:
    Bahnfahren, nein danke. da ist ja Trampen bequemer

    früher waren WCs an Bahnhöfen oder in Zügen eine Selbstverständlichkeit.
     
  7. hatira
    Offline

    hatira Guest

    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    Spätestens seit Gérard Depardieus Auftritt im Flugzeug ist die Sache doch "salonfähig".:wink:
     
  8. solresol
    Offline

    solresol Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    7
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    ja, ist schon ok so: sie werden von Franzosen streng gemieden und nur noch von nicht Franzosen genutzt!

    anders als bei den deutschen S-Bahnen :wink:

    war es nicht freundlich von mir, Dich daran zu erinnern, nachdem Deine Bemerkung nicht so fein war :biggrin: ?
     
  9. solresol
    Offline

    solresol Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    7
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    ach lieber Lynx, ich habe einen Versprecher gemacht: ich sprach von Franzosen, ich meinte natürlich von Franzosen, die schon vor 1900 Franzosen, auf dem Jahre genau kommt es nicht an, waren, und die immer noch heute in der Mehrheit sind.
     
  10. solresol
    Offline

    solresol Gesperrt

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    7
    AW: hast Du stets 1 Plastikbeutel dabei?

    ja aber im Nahverkehr zumindest ist es dort so schlimm beworden, dass es nicht mehr zu putzen ist. in meinem Link oben in Französisch gibt es Links auf andere Diskussionen, die unter ähnlichem Stichwort fallen, wie hier bei TT.

    darunter einer wo folgendes erklärt wird:

    seit 1975 etwa sind selbstreinigende kostenpflichtige Kabinen wie die Pilze aus dem Boden gewachsen. überall in den Städten. nach jeder Benützung wird die Kabine von Düsen mit Desinfektionsmitteln abgespritzt und gilt hinterher als hygienisch unbedenklich (ob das stimmt oder nicht, ist eine andere Frage...)

    der Verbraucher sieht heute nicht mehr ein, warum er mit anderen Verhältnissen konfrontiert wird...

    die öffentlichen Toiletten sind teilweise in einem katastrophalen Zustand (auch in Deutschland :wink: ) ob sie kostenlos oder kostenpflichtig sind.

    das letzte Wort ist sicherlich noch nicht gesagt worden! in zwei Hundert Jahren wird unsere Zivilisation besser wissen, was die Toilette der Zukunft verspricht oder nur vortäuscht :biggrin: !
     
Die Seite wird geladen...