Hochspannung zwischen Griechenland und der Türkei

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Doris, 2 Februar 2017.

  1. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Hochspannung zwischen Griechenland und der Türkei

    Ankara fordert die "sofortige" Auslieferung von türkischen Militärs, die Asyl beantragt haben - und warnt Athen vor "Provokation".

    Unmittelbar vor Beginn des Türkei-Besuchs der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt die Regierung in Ankara den EU-Partner Griechenland vor Provokationen. Die Türkei fordert sowohl von Deutschland als auch von Griechenland die Auslieferung von türkischen Militärs, die Asyl beantragt haben.

    "Wenn die Situation eskaliert, was Gott verhüten möge, falls es zu einem ungewollten Zwischenfall kommt, denn wird es keinen Weg zurück geben", sagte Außenminister Mevlüt Cavusolgu der Zeitung.

    http://diepresse.com/home/ausland/5163746/Hochspannung-zwischen-Griechenland-und-der-Tuerkei

    Was kann man sich darunter vorstellen, will die Türkei ein Mitglied der EU und einen Nato-Partner angreifen? Hat man etwa die Bevölkerung schon soweit, dass sie auch hier "hurra" schreien würde?
     
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.314
    Geschlecht:
    weiblich
    Vielleicht behalten sie Merkel als Geisel da.
    Dann würde ich uns raten das auszusitzen. Allzu lange werden sie sie nicht behalten. :)
     
    Sophia2 und Maniac gefällt das.
  3. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wird die Griechen nicht beruhigen, die stehen nämlich an vorderster Front was die Ausfälle und Aggressionen Erdogans und die Migranten betrifft.
     
  4. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    4.957
    Unsere Soldaten die mit den Tornados bei Incirlik stationiert sind, können sich schonmal auf Repressalien einstellen.
     
  5. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.437
    Zustimmungen:
    10.180
    Geschlecht:
    männlich
    Kriegstreiber wusste ich doch
     
  6. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.138
    Zustimmungen:
    3.826
    Geschlecht:
    männlich
    man sollte nicht vergessen, erst unter Gül als Präsident hat sich das Verhältnis zu Griechenland entspannt.
    Zuvor hatte man Öcalan als Ehrengast zu sich gebeten.
    Dieses Vorbild wird Erdogan mE nicht nachahmen.
     
  7. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich
    Immer mit der Ruhe - "No Panic on the Titanic".
     
    Sophia2 und eruvaer gefällt das.
  8. SelimSultan
    Offline

    SelimSultan Guest

    Diese ewige Streiterei habe ich satt. Die Türkei sollte Griechenland annektieren und die Schulden der Helenen bei der EU begleichen. Eine Win - Win - Situation für alle Beteiligten. :)
     
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.138
    Zustimmungen:
    3.826
    Geschlecht:
    männlich
    Klar nach Cohen: First we take Athen, than we take Wien.
     
    beren gefällt das.
  10. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Why not. :)
     
Die Seite wird geladen...