Ich weiß nicht mehr weiter..

Dieses Thema im Forum "Liebe, Flirt & Partnerschaft" wurde erstellt von Biene, 3 August 2012.

  1. Biene
    Offline

    Biene Active Member

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürosachbearbeiterin
    Hallo ihr Lieben,

    das Thema passt eigentlich nicht genau in Liebe,Flirt und Partnerschaft, da ich mit dem Vater meines Kindes nicht mehr zusammen bin. Ich wusste nur nicht, wo ich es sonst rein schreiben kann.

    Ich bin nun über 1 Jahr von dem Vater meines Kindes getrennt. Ich habe immer versucht für unsere Tochter, das Verhältnis zwischen ihr und ihrem Papa aufrecht zu erhalten. Unsere Tochter ist jetzt 4 Jahre alt. Meistens wollte sie nicht zu ihm und ich habe solange auf sie eingeredet, bis sie doch zu ihm wollte. Ich wollte mir so den Stress vom Leib halten, weil ihr Papa (ein Kurde - ganz genau ein Zaza) sonst immer ausflippt und mir unterstellt, ich würde ihm verbieten unser Kind zu sehen.
    Nach wie vor hat er versucht mich zurück zu gewinnen und hat mich belogen ohne Ende.
    Vor kurzem hatte ich herausgefunden, dass er auf einmal eine Beziehung hatte. Mir hat er immer wieder gesagt, dass es nicht so ist. Wenn ich nur einen Kumpel hallo gesagt habe, und er war dabei, ist er ausgeflippt. Aber er hatte auf einmal eine Beziehung und hat mich weiterhin komplett fertig gemacht.
    Nun ist er schon 3 Wochen in der Türkei, bei seiner Familie zu Besuch. Er sollte eigentlich schon letzte Woche wieder kommen. Unsere Tochter versteht gar nicht, warum ihr Papa einfach nicht wieder kommt.
    Seine Eltern sind beide schon recht alt (laut offiziellen Dokumenten "erst" 60 und 57 Jahre alt. Sie haben insgesamt 7 Kinder. Alle Söhne, bis auf einen haben sie nach Deutschland geschickt, sowie eine Tochter. Der jüngste Sohn ist jetzt 19 Jahre alt und soll in Istanbul lernen, wie man richtig essen kocht, etc. Die älteste Tochter ist noch in dem Dorf, kann sich aber wohl nicht um die Eltern kümmern, weil sie selbst 6 Kinder und Mann und Haus hat.
    Naja, nun ist er halt auf Besuch dort und seine Eltern haben so lange auf ihn eingeredet, dass er heiraten soll (was er eigentlich gar nicht will), bis er nun ja dazu gesagt hat. Das Seltsame daran ist, dass die zukünftige Frau in dem Dorf bleiben soll, und er kommt wieder nach Deutschland. Sie soll also quasi für die Familie da sein, sie bekochen und putzen. Er kommt dann immer mal vorbei und macht ihr mal schnell ein Kind... Ist sowas normal? Ich kann den Egoismus der Eltern einfach nicht verstehen. Sie haben es selber so gewollt, dass sie all ihre Kinder nach Deutschland geschickt haben. Und es ist nicht so, dass nicht noch jede Menge Verwandtschaft in dem Dorf lebt. Ist es da nicht so, dass die sich alle gegenseitig helfen???

    Noch dazu hab ich nun heraus gefunden, dass er heimlich beim Jugendamt war, um das alleinige Sorgerecht für unsere Tochter zu kriegen. Ich habe das alleinige Sorgerecht und ich und meine Familie kümmern uns sehr gut um meine kleine Maus. Das ist ihm aber anscheinend ein Dorn im Auge. Die Dame beim Jugendamt hat ihm natürlich mitgeteilt, dass es nur über Gericht geht und er da eh keine Chance hat, da nichts vor liegt. Da hat er der Frau beim Jugendamt frech ins Gesicht gelogen, und behauptet, ich würde ihm verbieten sein Kind zu sehen. Ich bin nun vollkommen fertig und weiß nicht mehr was ich machen soll. :cry:

    Die Beziehung ist übrigens auseinander gegangen, weil er mich sehr schlecht behandelt hat, mich geschlagen, belogen und betrogen hat, nicht etwa, weil ich ihn nicht mehr geliebt habe. Ich bin mittlerweile sehr froh, dass ich diesen Schritt gegangen bin..
     
  2. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    Ist das auf dem Profilbild Deine Kleine? Die ist ja supersüss :wink:
    Gegen solche verkrustete, alte Strukturen macht man nichts. Das einzige, was jetzt wichtig ist, dass sicher gestellt ist, dass die Kleine nicht mal eben in die Türkei gebracht wird (Stichwort Entführung). Ich bin normalerweise weit von solchen Unterstellungen entfernt, aber hier scheint mir der Verdacht angebracht, da die Familie eine Stammestradition von annohunnerttobak zu leben scheint.
    Ich würde mich ans Forum von 1001 Geschichte wenden, die arbeiten auch mit einer Anwältin zusammen und wissen, wie man solche Sorgerechtssituationen und eventuell drohenden Kindesentzug handelt.

    Alles Gute Dir und Deiner Maus!
     
  3. Biene
    Offline

    Biene Active Member

    Registriert seit:
    28 November 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürosachbearbeiterin
    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    ja, das ist meine kleine Maus :) Das Bild ist aber auch schon wieder gute 2 Jahre alt. :) Sie ist mein Ein und Alles.

    Das ist ein guter Tipp, werde ich mal in Angriff nehmen. heißt die Internetseite dann auch 1001 Geschichte.de? oder wie genau?
     
  4. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    Genau. 1001geschichte.de

    Da gibt es viele Frauen, die mal in ähnlichen Situationen gesteckt haben oder stecken. Man wird Dir dort weiter helfen und sagen, was nun am sinnvollsten ist. Denn Anwaltskosten sind ja nicht zu unterschätzen.
     
  5. atrop
    Offline

    atrop Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2012
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    Es gibt so viele starke Frauen, die auf eigenen Füßen stehen und noch KindER unterhalten und ernähren können. Da es schon ein Jahr her ist, wirst du dich an die Zeiten ohne deinem Alten gewöhnt haben. Das ist genau das Prinzip was die Kurden/Bergtürken machen. Sry wenn ich ein wenig jetzt radikal klinge, aber als Türkin einen Kurden zu heiraten ist ein freiwilliger Schuss in den Kopf. Gut, dass du es trotz der schwierigen Zeit bestanden hast, das Leben geht weiter und liebe DEINEN Nächsten und nicht den nächsten Bauern...

    Alles Gute und pass auf deine Kleine auf:)
     
  6. melekchen
    Offline

    melekchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    5.973
    Zustimmungen:
    69
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    CAN-OPTİK Side/Kumköy Türkei
    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    zuerst: sei froh das du den los bist!

    schlagen geht garnicht!:evil:
    meine meinung, auch wenn einige anders denken(kind sollte kontakt zum vater haben....), manchmal ist es für die kinder besser ihren vater oder manchmal auch ihre mütter nicht zu kennen!
    wer als vater oder mutter betitelt werden möchte, sollte bestenfalls auch diese funktion ausfüllen! zum wohl des kindes. und wenn es eben heisst zum wohl des kindes auf abstand zu gehen, sollte er das machen!

    solchen typen trau ich alles zu, bis hin zur entführung ihrer kinder!
    also, fernhalten und das so weit wie nur irgend möglich!
    such dir eine selbsthilfegruppe. frauen die aehnliches erlebt haben. hol dir anwaltliche hilfe, wenn es sein muss. sensibilisiere deine umgebung.

    was der will oder nicht will waer mir persönlich vollkommen egal!
    sei nicht laenger opfer, sondern wehre und behaupte dich für dich und dein kind!
    viel glück!
     
  7. therengarenk
    Offline

    therengarenk Gesperrt

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    9.824
    Zustimmungen:
    3.348
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Dompteur
    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    das ist der Grund warum ich nicht jeden Hinz und Kunz nehme und mich vorher auch mal über seinen Lebensstil und die Familie informiere. Erst recht wenn es ein Kurde ist. Wundert mich nicht wirklich was da jetzt bei dir passiert und am Ende heißt es dann wieder..."ja, die Türken sind so und so.." und dann kommen so typische Sätze wie "..kennst du nicht ohne meine Tochter etc....." wegen solchen kurdischen Deppen.
     
  8. -Zarife-
    Offline

    -Zarife- Guest

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    Ehmm sind nicht alle Kurden so !
    Gibt viele die offener und moderner sind wie so mancher Türke ...solche Deppen kann man überall finden , hat doch nichts damit zu tun ob er Türke , Kurde oder Japaner ist !!:roll:
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Guest

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..

    Ich glaube Du mußt Dir nicht allzuviele Sorgen machen, wenn Du das alleinige Sorgerecht hast. Auch wenn der Vater behauptet das Du verhinderst das er das Kind sieht, ist es kein Grund Dir das Sorgerecht zu entziehen.

    Vorher erfolgt da eine Gerichtsverhandlung und das Jugendamt wird sich erst einmal an Dich wenden und die Behauptung nachprüfen.

    Was Du aber ganz sicher machen solltest ist, dem Kindergarten klarmachen das Du das Sorgerecht hast und nur die von Dir benannten Personen Deine Tochter aus dem Kindergarten abholen dürfen.

    Es ist immer besser vorzusorgen. Zwar muß ein Kind heute einen eignen Paß haben und eine Entführung dürfe garnicht passieren wenn der Vater den Paß nicht hat. Darauf würde ich mich aber nicht verlassen.

    Ich will Dir jetzt keine Angst machen, aber es ist immer besser vorzusorgen. Also stecke den Kinderpaß lieber in Deine Handtasche und laß ihn nicht zu Hause herum liegen.
     
  10. atrop
    Offline

    atrop Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2012
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich weiß nicht mehr weiter..


    Nicht unbedingt...Ein Bsp: Ein Chinese heiratet eine Türkin...Ein Aserbaidschaner heiratet eine Türkin...Ein Senegaler heiratet eine Türkin und Ein Russe heiratet eine Türkin....

    In all diesen Fällen, auch wie weit die Liebe stimmen sollte, wird die Ehe niemals wie du es dir vorstellst überleben. Klar durch Zwang ist alles machbar. Es geht nur um das Prinzip, dass verschiedene Nationen sich beim "Blutmischen" nicht gut vertragen. Selbst ein Aserbaidschaner, der euch sehr nahe stehen sollte, wird es nicht überleben. WEIL: Du wirst als Türkin von deinem Atatürk reden, er wird von seinem Mao oder Hitler reden. Du wirst deine Kinder auf deine Art erziehen wollen, er würde sie in eiskaltem Wasser nach seiner Tradition baden wollen. Genauso mit den Kurden...Ausnahmen sind sehr wenige, deshalb lieber die eigene grüne Tomate essen, anstatt die vergiftete rote...:lol:
     
Die Seite wird geladen...