Jerusalem

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 7 Dezember 2017.

  1. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.396
    Zustimmungen:
    3.384
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist kein alter, es ist ein aktueller Hut.

    Aber wenn es um Terroristen im Westjordan geht, da kann man fragen, wer die Terroristen sind.





    Alles alte Hüte.

    Diesen Siedlern gibt auch Deutschland eine Existenzgarantie.
     
    Burebista, EnRetard und sommersonne gefällt das.
  2. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    3.535
    Wir können jetzt anfangen gegeneinander aufzurechnen? Nein!

    Im Gegenzug könnte ich die Todesopfer auf Israelischer Seite nur durch Attentate und Messerattacken benennen.

    Das Problem wurde hier ja schon erläutert, ich sehe es in Netanjahu und der Hamas. Auch die Ausbreitung der Jihadisten dort ist ein sehr großes Problem.

    Was dort in Einrichtungen für Kinder so abgeht hatte ich auch schon beschrieben. Es ist zumindest nichts anderes als das was durch die Welt vor ein paar Jahren schon festgestellt wurde.

    Und nicht zu vergessen wer dahinter steht....ja ich bleibe dabei sowohl der Iran als auch Syrien.
     
    Bintje gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    6.238
    Geschlecht:
    weiblich
    Aufrechnen brauchen wir nicht. Beide Seiten haben Dreck am Stecken.
    Trotzdem darf und muss man "Missetaten" erwähnen, sonst entsteht der Eindruck nur eine Seite sei daran schuld.
    Krieg wird nicht nur mit Waffen geführt.
     
    Bintje gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    4.650
    Geschlecht:
    männlich
    Wir wollen doch nicht ernsthaft bestreiten oder relativieren, dass der Landraub im Westjordanland Unrecht ist?
     
    sommersonne gefällt das.
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    3.535
    Nein!
     
    Mendelssohn und alterali gefällt das.
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    4.297
    Nein. Denn Korruption ist unrecht, und der "Landraub" geht auf Geschäfte des "Real Estate" zurück, in welche führende Politiker Israels verstrickt waren und verstrickt sind.
    Zugleich wollen wir das Existenzrecht Israels nicht bestreiten oder relativieren, also eines Staats, das bis in die Gegenwart ein Refugium für alle Juden dieser Welt ist, sofern sie verfolgt oder diskriminiert werden. Daher ist Israel immer noch ein Einwanderungsland und Menschen brauchen Wohnraum. Israels Kernland platzt aus allen Nähten, wie Gaza. Das ist das reale Problem, das nur die Araber und Juden gemeinsam lösen können angesichts der Enge.
     
    Alubehütet gefällt das.
  7. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    4.650
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt keinerlei Bereitschaft auf israelischer Seite, irgendetwas mit den Arabern in auf auch nur halbwegs faire Weise zu "lösen", nicht mal in Israel selbst, wie die neuerliche Gesetzesänderung zeigt. Es geht nur noch um jüdische Vorherrschaft im Sinne von supremacy.
     
  8. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    3.535
    Gut es gibt aber auch keine Bereitschaft anderer Länder ihren Antisemitismus nicht weiter auszuleben. Warum darf ein Europäische Schachmeisterin nicht nach Tunesien reisen um bei der Weltmeisterschaft anzutreten?

    Ganze 7 Jahre ist sie alt die Liel Levitan

    Mir ist auch klar das mit der derzeitigen Regierung keine Einigung in Sicht ist, aber man darf auch nicht vergessen das dort Syrien sowie der Iran zündeln ohne Ende. Und das muss auch enden.

    Wer Hass säht.....fällt mir dazu noch ein.
     
  9. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    4.650
    Geschlecht:
    männlich
    Willkürliche Einreiseverweigerungen sind immer unfair. Auf der ganzen Welt.
     
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    4.297
    Zwar liegt liegt die einzige Bierbrauerei der arabischen Welt, die von einer Frau betrieben wird, in Ramallah,
    https://www.br.de/nachrichten/deuts...ut-bier-nach-deutschem-reinheitsgebot,RIhETfs
    aber das ist nur gut 20 km von Jerusalem entfernt, liegt sozusagen im Großraum Jerusalem
    https://www.distancecalculator.net/from-east-jerusalem-to-ramallah

    Deshalb passt es hier herein.
    Woran liegt es wohl, dass rund um die Demokratie Israel eine ziemlich liberale arabische Welt beheimatet ist?
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads
  1. Ottoman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    599