Jerusalem

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 7 Dezember 2017.

  1. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    4.950
    Geschlecht:
    männlich
    Bibi ist noch immer aus allem rausgekommen.
     
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    4.490
    Ein Grund, warum die jüdischen "Gottesfürchtigen" den Staat Israel und vor allem den Zionismus ablehnen. Politik lenkt nämlich vom Glauben ab und gibt Zeugnis für die Bestechlichkeit der gottlosen Welt.
     
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    4.950
    Geschlecht:
    männlich
    Trotzdem stützen die meisten ihrer Interessenvertreter seine Regierung in der Knesset und lassen sich das bezahlen.
     
  4. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    4.490
    Klar, dass sie Bibi näher stehen als etwa Peres.
     
  5. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    4.950
    Geschlecht:
    männlich
    In der Zeit analysiert Richard C. Schneider wie Netanyahu die nach mehr als 10 Jahren seiner Herrschaft bereits angeschlagene Demokratie vollends aufs Spiel setzt, um angesichts der angekündigten Anklageerhebung seine Macht zu retten.
     
    Skeptiker und Alubehütet gefällt das.
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    4.490
    Solange es in Israel (und den USA) noch eine funktionierende Öffentlichkeit gibt, sind weder Netanyahu noch Trump sicher. Ob Anklage erhoben wird und die Beweislage für eine Verurteilung ausreichend ist, wissen wir nicht. Nützen wird es den Rechten im Wahlkampf nicht. Nicht in den USA, nicht in Israel.
     
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.691
    Zustimmungen:
    3.529
    Geschlecht:
    männlich
    Du täuschst Dich!
     
  8. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    4.490
    Du meinst, je mehr Netanjahu/Trump/Putin/Erdogan/Orban etc. von einer liberalen Öffentlichkeit (Medien, Parlament, Gerichte) unter Druck gesetzt werden, um so enger verbinden sich die antiliberalen Kräfte zu politischen Mehrheiten? Das hängt von der Qualität des Wahlkampfs ab und diese von der Qualität der Agentur, den passenden Gegegnkandidaten/kandidatin zu generieren. Vielleicht muss es nicht die teuerste Casting-Agentur sein, aber doch eine hochprofessionelle mit innovativen Kapazitäten.
    Die Rechten sind stark, gewiss, aber doch keine Erfinder, sondern Kopierer, also immer einen Schritt hinterher.
    Es wird der Tag kommen, da ist die Geduld fürs Hinterherhinken erloschen. Greta machts vor. Dagegen sehen die Altvorderen, die korrupten, alten und weißen Männer (las heute, ich glaube im Spiegel, dass sie unter Diskriminierung inzwischen leiden) schwach aus.
    Vielleicht sollten auf beiden Seiten der völkerrechtswidrigen Sperranlage zwischen Israel und der Westbank freitags mal Schüler für ein besseres Klima demonstrieren, um das eigentliche Problem von Krieg und Frieden in den Fokus zu rücken.
     
    sommersonne und EnRetard gefällt das.
  9. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.672
    Zustimmungen:
    6.748
    Wie meinst du das?
     
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    4.950
    Geschlecht:
    männlich
    Mendelssohn gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Similar Threads
  1. Ottoman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    622