Landtagswahljahr 2019

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 14 Juni 2019.

  1. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3.663
    Geschlecht:
    männlich
    Ne nich!

    Beladen mit Schuld, das sind schon die damaligen politischen Jongleure.
    Statt erster Worte gabs Begrüßungsgeld und blühende Landschaften.
    Statt Aufbau Ost, Verramschen von Immobilienbesitz.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Das habe ich auch nicht vergessen, auf keinen Fall. Das wurde aber erst möglich weil wir es mit uns machen ließen und uns zur schnellen Vereinigung drängen ließen, die Westmark und die gut riechenden westdeutschen Produkte vor Augen.
    Ja, aber nur für die sogenannten Abweichler. Honecker und Genossen waren fest auf Kurs, ihnen ist nichts passiert.
     
    alterali gefällt das.
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    4.720
    Heute geht es weiter mit Thüringen......ist nicht @Leo_69 auch wahlberechtigt und kann von, vor Ort berichten?

    Gestern gab es dazu schon einige Sendungen dazu....ist Ramelow wirklich so beliebt?

    Liebe Thüringer macht bitte euer Kreuz so, dass daraus kein Hakenkreuz wird.
     
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich glaube der ist wirklich beliebt auch wenn er mittlerweile etwas behäbig geworden ist.
    Wie meistens sind sie auf dem Land etwas ähm ... . Das können die Städter ausgleichen.
     
  5. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.358
    Zustimmungen:
    4.743
    Der Marschallplan war nützlich, wird aber bezüglich des wirtschaftlichen Aufstiegs der BRD überbewertet.
    Die anderen europäischen Länder haben viel mehr Geld aus dem Marschallplan bekommen als Deutschland, trotzdem wurden sie von uns wirtschaftlich abgehangen.
    Für die Briten die sich selbst als Weltmacht sahen, ist es bis heute ein Schock, dass ein komplett in Grund und Boden gebombtes Deutschland, ein paar Jährchen später wirtschaftlich an ihnen vorbeigezogen ist.


    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    6.886
    Geschlecht:
    männlich
    Da ist sowieso so ein chronischer Argwohn: Wer hat den Weltkrieg denn eigentlich verloren? Nebst der Verschwörungstheorie: Über die EU versuchen die Deutschen doch noch, die Hegemonie über Europa zu erlangen.

    Aber den Russen geht das ja noch viel mehr so.

    Ein Vorteil war ja: Da bei uns alles kaputt war, mußte alles erneuert werden, und das also auf den neusten Stand. Während die Engländer noch auf dem Maschinenfuhrpark der 30er saßen.
     
    Msane gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    4.720
    Kann sein, gerade eine Reportage gesehen, er scheint auch sehr nahe an den Bürgern zu sein. Und Thüringen steht auch was Arbeitsplätze angeht am besten da im Vergleich zu anderen Bundesländern Ost und sogar West ;)

    Gemessen an dem Aufschrei, den es gab als er gewählt wurde hat er da einen guten Job gemacht. :)
    Ich glaube ich weiß was du meinst ;)
     
    sommersonne gefällt das.
  8. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.839
    Zustimmungen:
    6.920
    Na so schlimm sieht es doch gar nicht aus. Die Linke mit knapp 30% vor der AfD und CDU.

    Die Koalitionsverhandlungen werden interessant werden^^
     
    Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    5.897
    Na ja: AfD mit derzeit 23,8 % finde ich ätzend. Gauland rhabarbert schon wieder von "bürgerlicher Volkspartei", deren Flügel überhaupt nicht rechtsextrem sei, i wo, auch Herr Höcke nicht. Nein, Höcke und die Partei seien die wahrhaft "Bürgerlichen". Mit diesem Wording wird er jetzt wieder landauf und landab ziehen, bis alle Dummen es glauben.

    Ansonsten lass ich das da noch auf mich wirken. Für die Linke freut's mich, aber das dürfte vor allem der Ramelow-Effekt sein. SPD und CDU haben erwartungsgemäß 'ne Klatsche kassiert; die Grünen auch, aber im Osten sind sie sowieso Kummer gewöhnt.
     
    Alubehütet, EnRetard und sommersonne gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Leider hat die AfD mehr Stimmen als die CDU. Das mußte nun nicht sein.
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...