Landtagswahljahr 2019

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 14 Juni 2019.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.007
    Ja, das ging schon gestern herum. Krass.
    Wobei mich der im Text verlinkte Wortlaut seiner Mitteilung irgendwie stutzig machte.

    Menschen sind verschieden, schon klar - aber wenn ich auf "denkbar krasse Weise" bedroht würde, hätte ich nicht als erstes bzw. schon binnen zwei Stunden im Sinn, das über Facebook zu verkünden. Die Zeit würde ich erstmal benötigen, um Polizei, Angehörige und engste Freunde zu informieren, Anzeige zu erstatten, womöglich die Klamotten zu packen und mich vorübergehend woanders einzuquartieren.
    Und wenn er schreibt, dass er "jetzt ein paar Tage Ruhe" brauche, "aber in den laufenden Presseangelegenheiten weiter zur Verfügung" stehe, klingt das für meine Begriffe auch nicht wirklich nach unabdingbarem Notfall.

    Aber vielleicht lese ich das zu kritisch, mag sein.
     
    Berfin1980, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.007
    Zumal sie sich jetzt wahrscheinlich wie Musterschüler benehmen.
    Als Abgeordnete werden sie nicht überwacht, wenn ich das richtig verstanden haben. Aber ansonsten.
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
    Wie will man das trennen? Mails, die ich als Abgeordneter kriege, von Mails, die mir meine Nazikumpels schicken?
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
    Zum Höcker kann man irgendwie nichts sagen. Weil man nichts weiß. Ich sag mal: Gewaltandrohung wird er kennen, nicht nur per E-Mail. Als Anwalt hat er krasse Kunden. Keine Ahnung. Vielleicht weiß jemand was über sein Privatleben, was nicht öffentlich sein sollte.

    Anwalt in seiner Kanzlei ist auch Maaßen. Der wird ihn gut beraten haben. Was immer da ist, einen anderen Ausweg gibt es wohl wirklich nicht.
     
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
  6. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    4.793
    Nicht, ich bin entsetzt? Jetzt bist du aber sehr schlecht informiert!

    Zu seine Mandanten gehören Heidi Klum, Alice Weidel, Jörg Kachelmann und Recep Tayyip Erdoğan.

    Und sogar die Stiftung Warentest stellte fest das er mit fiesen Drohmethoden vorgeht. So verschickt er Regeln an Journalisten die diese zu beachten haben.

    Hier kann man so einiges nachlesen.

    Link

    Sein Privatleben interessiert mich nicht, aber ich weiß das es vom ZDF gefeuert wurde.Nachdem dies geschah ging er auch massiv gegen die vor.
     
    sommersonne, EnRetard und Bintje gefällt das.
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
    Zum Höcker kann man viel sagen, aber nicht zu der aktuellen Bedrohung, die ihm widerfahren sein soll. Mißverständlich ausgedrückt. :confused:
     
    Bintje gefällt das.
  8. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.948
    Soweit ich das überflogen habe, hat Höcker in der eigenen Partei ehemalige Verbündete verloren. Nun will er deutlich machen, dass Politiker auch von links angegriffen werden, und zwar genauso massiv wie von rechts. Das stimmt zwar nicht, aber macht Schlagzeilen und ist Reklame für die AfD. Auch so einer, der schon längst zur AfD übergelaufen wäre, wenn sicher wäre, dass es mit ihr weiter nach oben geht. Noch warten diese Typen ab. Solche Parteileichen liegen in allen Parteien rum. Auf die muss man Acht geben.
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.007
    Was kurz vorher geschah:

    Bildschirmfoto 2020-02-14 um 21.53.24.png

    Quelle

    Das war am 10. Februar, vor seinem verkündeten Rücktritt. Das Foto ist von 2019.
    So wird vielleicht auch ein Schuh daraus ...
     
    Mendelssohn, sommersonne und EnRetard gefällt das.
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
    Verstehe ich nicht. Olle Kammelle. Warum Böhmi das jetzt und jetzt erst rauskramt, erschließt sich mir nicht. Das war damals alles öffentlich.

    Eine Einladung der AfD, mit den „Alternativmedien“ zu sprechen, ein erster Konvent im Bundestag. Stargast Steve Bannon, der dann doch nicht kam. Ansonsten aber der ganze neurechte Dreck. Yannopolous allerdings hatten sie kurzfristig wieder ausgeladen; in den USA war der gerade in Ungnade gefallen, weil er Sex mit Teenagern ... Oder so. Und Berger hat dann anschließend zum Konvent noch einen Abend mit dem außerhalb organisiert.
     
Die Seite wird geladen...