1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal über Erdoğan plaudern

Dieses Thema im Forum "Small-Talk" wurde erstellt von Vaterlich, 30 November 2014.

  1. Vaterlich
    Offline

    Vaterlich Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2013
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    451
    Ich fange mit einer grundsaetzlichen Frage an: Was bzw. wer ist Erdoğan?

    Für manche ist er ein Diktator. Ein Heroe ist er noch für andere. Er sollte die Türkei in die Erste-Welt-Liga eingebracht haben. Der Westen im allgemeinen, die EU inbesondere, sei ihm bzw. der Türkei nunmehr wurscht. Oder dem Westen, dessen Wege die Türkei seit der letzten zwei Jahrhunderte gefolgt ist/hat, sollte sie seinetwegen den Rücken gekehrt haben. Ein Führer, den die Türkei jahrelang gebraucht bzw. sich gewünscht hat. Vielleicht ein Dummer, der sonst nicht einmal ein Moschee-Imam haette werden können, geschweige denn der Praesident. Ein Lügner, ein Raeuber. Ein grosser Redner, der die Massen leicht überzeugen kann.

    In meinen Augen ist er eher ein Opfer. Gerade deswegen ziehe ich eine Parallele zwischen ihm und einer Herrin. Beide haben dieselbe Strategie und wollen immer ein Opfer bzw. eine Opferin sein! Es sollte immer die Gegner, die Feinde, die bösen Menschen gegen sie geben - sowohl auslaendichen wie auch innlandischen im Fall von Erdoğan und einen bösen, armen Kerl im Fall von der Herrin. Irgendwie aber sind beide immer GewinnerIn am Ende!
     
  2. turkish talk
    Offline

    turkish talk Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    9.827
    Zustimmungen:
    3.291
    Geschlecht:
    männlich
    OT und Unsinn gelöscht, zwei Verwarnungen raus.
     
  3. Sedatbey
    Offline

    Sedatbey Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 April 2014
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    623
    Geschlecht:
    männlich

    Das ist er. Als Präsident muss er über den Parteien stehen, hat nicht zu regieren, wie er es macht. Er bricht die Verfassung und lässt keine andere Meinung gelten.



    Er versteht es auf der Klaviatur des Türkentums zu spielen. Bauchpinselt die Nationalisten und erfreut die Gläubigen. Er kann dann auch mal Märchen erzählen und allen gefällt es.


    Wenn man ihn so reden hört, hat man den Eindruck, dass es so ist aber stimmt das auch? Weltmacht, wie Erdogan immer sagt, ist die Türkei nicht. Dazu fehlen alle Grundlagen aber er kann damit das Ego der Türken stärken. In der Rangliste der Staaten rückt die Türkei nicht vor, obwohl viele andere Länder, die vor der Türkei liegen, große wirtschaftliche Probleme haben, die die Türkei angeblich nicht hat.




    Das war schon immer der Fall. Erdogan hat den Kurs auf die EU nur zum Schein gefahren. Hat seine Reformen damit begründet, dass es die EU so haben will und gibt der EU die Schuld, dass es nicht weitergeht. Tatsächlich
    will Erdogan keine Mitgliedschaft. Er hat früher nie einen Hehl daraus gemacht, dass er den Westen verachtet. Das hat sich nicht geändert.


    Durchaus kein Dummer, er agiert erstaunlich geschickt aber alles steht auf tönernen Füßen. Es kann enden wie in Spanien, wo auch die Bauwirtschaft über Jahre alles getragen hat, bis der Zusammenbruch kam.





    Tut mir leid aber das verstehe ich nicht. Welche Herrin? Erdogan ein Opfer? Das sehe ich nicht so.
     
    Pit 63, Lumiukko, Leo_69 und 2 anderen gefällt das.
  4. nihat1988
    Offline

    nihat1988 Guest

    Es wird wie in Spanien enden. Wer kauft noch Immobilien?
    Mittlerweile gibts komfortabelste Überwinterer Hotel Pakete, da kriegst du alles im Preis, du hast kein Risiko, all inclusive, Wellness, Büffet, Meer, Strand, Sonne, alles.
    Es lohnt sich nicht eine Immobilie zu kaufen die nur 3-5 Wochen im Jahr benutzt wird, sie ist dem Zerfall ausgeliefert. Wir haben unsere in Didim verkauft.
     
    Altinoluk2010 gefällt das.
  5. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.551
    Und jetzt? 5*UAI in Lara/Kundu und Schlaraffenland bis der Arzt kommt?
     
  6. nihat1988
    Offline

    nihat1988 Guest

    Jedes Hotel hat einen Arzt :D.

    Beim Ferienhaus bist du nicht sicher, es kann eingebrochen werden.

    Zum überwintern in den Wintermonaten ist all inclusive ideal aufgrund Wellness und Sportprogramm, es geht doch nicht nur ums essen. Das Trinken ist auch wichtig, niemand will nur fürs Trinken jeden Tag 100 euro bezahlen.

    Was die Sommermonate betrifft kann man ja ein anderes Konzept angehen, man kann auch Ferienhäuser, pachten, mieten, alles.
     
    Leo_69 und Lynx72 gefällt das.
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    2.486
    Geschlecht:
    männlich
    Nur die Sache mit den Kurden, die ist wohl ist Stocken geraten.
    Aber sollten gerade die nicht mitstimmen, um seine Periode zu verlängern.
     
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    2.486
    Geschlecht:
    männlich
    Hier ist noch einmal der 'ganze Erdogan' eine ZDF-Doku aus dem Vorjahr:


    Da kann man sich die Stationen seines Werdeganges und die Entwicklung der Türkei in dieser Zeit noch einmal in Erinnerung rufen.
     
  9. Eskolein
    Offline

    Eskolein Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 September 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ich warte auf den Tag wo sich herausstellt, dass er ein homosexueller außerirdischer vom Uranus ist, der von den chinesischen zu spionagezwecken in einen "Erdogan" verwandelt wurde.
     
  10. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    2.486
    Geschlecht:
    männlich
    Pitane und beren gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen