Meine Anischt über die AFD

  • Ersteller des Themas Gıyasettin
  • Erstellungsdatum

Meine Ansicht über die AFD

  • Ich bin Petry-und-Pretzell-Fan

    Votes: 5 38,5%
  • Ich bin Fan von Gauland, Höcke etc..

    Votes: 3 23,1%
  • Ich bin ein Systemling und gestehe der AFD ein Existenzrecht zu.

    Votes: 6 46,2%
  • Ich lehne die AFD voll und ganz ab. Ebenso ihre Anhänger / Wähler.

    Votes: 4 30,8%

  • Total voters
    13

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
13.163
12.183
113
Leipzig
Na gut, dann oute ich mich mal. Ich lehne die AfD voll und ganz ab. Als erstes wegen ihres "Parteiprogrammes" und wegen ihrer immer massiver werdenden Rechtslastigkeit. Nicht zuletzt auch wegen ihres fiesen Umganges miteinander, rausmobben war von Anfang an ein beliebtes Spiel.
Ihre Anhänger lehne ich auch ab, weil sie einfach nicht schlau genug sind das Ansinnen dieser Partei zu durchschauen oder es befürworten.
Aber es lohnt sich nicht deswegen mit einer Kalaschnikow durch die Gegend zu rennen, die werden sich selbst demontieren. Es dauert nur etwas länger.
 
  • Like
Reactions: eruvaer

Msane

Well-Known Member
25 März 2010
5.934
5.496
113
Ich bin ein Systemling und gestehe der AfD ein Existenzrecht zu.

Weil ich unser pluralistisches System in Deutschland mag, wir lösen Probleme auf demokratische Art, finden einen Konsenz und missbrauchen nicht den Rechtsstaat, um Menschen mit anderen Meinungen zu unterdrücken oder ins Gefängnis zu werfen.
Undemokratische Elemente haben keine Chance, weil der Wähler sowas sofort bestraft.
Wenn die Parteien gewählt werden möchten, sind sie gezwungen einen realpolitischen Kurs zu fahren, wird der Fundiflügel zu laut kostet das sofort Stimmen.


.