Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Lynx72, 22 März 2013.

  1. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.551
    Auf Vermittlung von US-Präsident Obama hat der israelische Premier Binyamin Netanyahu seinen türkischen Kollegen Tayyip Erdoğan angerufen und sich im Zusammenhang mit der Attacke auf die Gaza-Aktisten auf der Mavi Marmara im Mai 2010 für "alle Fehler, die zum Verlust von Menschenleben führten", entschuldigt.

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...rdogan-wegen-toedlicher-attacke-a-890473.html
     
  2. TURKUVAZ
    Offline

    TURKUVAZ Guest

    AW: Netayahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Ich wusst es :lol:, ich wusste es, dass es genau darauf hinauslaufen wird!
     
  3. DonAtilla
    Offline

    DonAtilla Well-Known Member

    Registriert seit:
    20 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Netayahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Mich wundert, dass sie es überhaupt offiziell als Fehler einsehen 8)
     
  4. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.551
    AW: Netayahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Netanyahu sieht doch nie irgendwas ein, aber Obama hatte wohl die Faxen dicke und hat dem lieben Bibi klargemacht, dass es gar nicht gut ist für Israel, wenn man mit jedem verfeindet ist.
     
  5. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    "Nachdem eine israelische Untersuchung operative Fehler ans Licht gebracht hat..."

    Hat man den Fall aus einem dunklen Keller hervorholen müssen?
     
  6. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.551
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Das auch, und man musste dem Netanyahu anscheinend eine Flasche Rizinus eintrichtern, sonst wäre nie was aus ihm rausgekoimmen.
     
  7. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Die Shice kam aber eher vorher raus.
     
  8. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Mal sehen welchen Einfluß es auf die Regierung Erdoğan's haben wird. Dabei denke ich an den Nahost-Konflikt und der Palästinenser-Frage.
     
  9. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    4.379
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Ich glaube garnicht mal das Erdogan mit der Entschuldigung jetzt sooo glücklich ist.
    Dadurch fällt Israel ja praktisch als willkommenes Feindbild aus was Erdogan braucht um sich innenpolitisch und in der arabischen Welt zu profilieren.

    Was die Palästinenser betrifft da wird sich überhaupt nichts tun, da die Protagonisten hier in jeder Hinsicht beratungsrestent sind.
    Im Schatten des Syrienkonflikts geht der Siedlungsbau weiter voran während die Weltöffentlichkeit nur auf den Bürgerkrieg im Nachbarland schaut.
     
  10. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757
    AW: Netanyahu entschuldigt sich bei Erdoğan für Mavi-Marmara-Tote

    Ein interessanter Aspekt hierzu, aus einem Blog: Allianz gegen den Iran
     
Die Seite wird geladen...