neuer alter Gesetzentwurf in der Türkei

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 29 Januar 2020.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.217
    Zustimmungen:
    8.344
    Geschlecht:
    weiblich
    Bis jetzt nur ein Entwurf der diese Woche im türkischen Parlament diskutiert werden soll.

    Es geht darum das Männer, die Sex mit unter 18-jährigen Mädchen hatten, straffrei bleiben sollen wenn sie das Mädchen heiraten. Ab 18 Jahren ist Sex in der Türkei erlaubt.

    Das gilt dann auch für Vergewaltigungen. Dadurch werden die Mädchen gezwungen eventuell ein Leben lang mit ihrem Vergewaltiger zusammen zu leben.

    Wie ekelhaft ist das denn?
    2017 gab es schon einmal einen solchen Vorstoß. Der scheiterte aber. Hoffentlich auch dieses Mal.
    Es nach zwei Jahren erneut zu versuchen ist unfaßbar. Es muß ja unglaublich wichtig sein Frauen auf jeden Fall zu demütigen und zu unterdrücken.


    https://www.stern.de/politik/auslan...ger--wenn-sie-das-opfer-heiraten-9110132.html
     
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.790
    Zustimmungen:
    17.310
    Geschlecht:
    weiblich
    Für Männer mit winzigem Ego sicherlich.
     
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    6.280
    An den Versuch vor zwei Jahren erinnere ich mich. Deshalb war ich so irritiert, als ich kürzlich irgendwo aufschnappte, das sei auf der Agenda - ich glaubte, das sei überholt, weil längst vom Tisch.
    Mir war gar nicht klar, dass die das jetzt nochmal wagen. :confused: Danke, dass Du besser aufgepasst hast.

    Unsägliches Vorhaben! :mad:
     
    sommersonne und EnRetard gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    5.667
    Geschlecht:
    männlich
    Unsäglich, aber nicht überraschend. Das soll dazu dienen, die ansonsten wertlosen, weil entjungferten, Mädchen wirtschaftlich abzusichern. Anscheinend ist sowas wichtig für die Wählerbasis der AKP.
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.817
    Zustimmungen:
    7.245
    Geschlecht:
    männlich
    Das war auch mein Gedanke. Eine vorehelich vergewaltigte Frau ist entwertet, die will niemand mehr. Also gibt man dem Vergewaltiger das Motiv, sie zu ehelichen und also wieder zum wertvollen Mitglied der Gesellschaft zu machen, indem er dann straffrei ausgeht.

    Was aber auch im Umkehrschluß bedeutet: Will ich eine Frau ehelichen, muß ich ihr (und ihrem Vater) keinen Antrag mehr machen, ich kann sie mir einfach nehmen.

    Was müssen das für trostlos-traurige Ehen sein :(
     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.790
    Zustimmungen:
    17.310
    Geschlecht:
    weiblich
    Wenn interessiert schon die zerstörte Psyche einer jungen Frau...knechtet sie einfach bis an ihr Lebensende, dann muss sich das Gejammer niemand antun.
     
    sommersonne gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.217
    Zustimmungen:
    8.344
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist doch eigentlich Quatsch. Das sogenannte Jungfernhäutchen kann auch durch andere Ursachen reißen. Dann wären die Frauen auch nichts wert.
    Wer weiß schon vor der Ehe ob Frau noch Jungfrau ist, wenn man nicht schon mal zusammen im Bett war. Was bei arrangierten Ehen ja ziemlich ausgeschlossen ist.
     
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.817
    Zustimmungen:
    7.245
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn der Vergewaltiger vor Gericht kommt, weil die Vergewaltigte ihn angezeigt hat, dann ist die Sache doch klar?
     
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.790
    Zustimmungen:
    17.310
    Geschlecht:
    weiblich
    Werden die Opfer dann in einer öffentlichen Liste geführt, damit die Herren wissen was für eine Katze im Sack sie da kaufen? :confused:
     
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.217
    Zustimmungen:
    8.344
    Geschlecht:
    weiblich
    Dann schon, aber im "Normalfall" nicht.
     
Die Seite wird geladen...