*Ohne Dich... - Gedichte Türkisch-Deutsch

Dieses Thema im Forum "Gedichte und Geschichten - siir ve hikaye" wurde erstellt von Mirage, 11 März 2015.

  1. Mirage
    Offline

    Mirage Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    AUS MEINER SAMMLUNG:

    Sensiz bos ve yanliz hissediyorum
    mutlu olamiyorum
    bana gülümsemek zor geliyor
    seni cok özlüyorum
    kalbim ölü, beni hissettirmiyor
    sadece hüzün hissediyorum
    sensiz ümitsizlige düsüyorum
    lüften lüften yanima gel ve tut beni
    sensiz olmuyor, artik dayanamiyorum
    bütün hayatim birdenbire tarif olunamayan zor
    seni düsünmekten baska birsey yapamiyorum
    meine Gedanken keine Sekunde von dir lenken.
    sensiz kendim degilim
    cünkü gercekten sadece senin sayende olabilirim
    sensiz dayanamiyorum
    burdan gitmek istiyorum sadece, einfach raus
    sensiz...Neden senisiz?
    birbirimize baglayiz, yanima gel ve tut beni
    Yildizlar parlamiyor artik, günes isik vermiyor
    ben buradayim, sensiz - terk edildim ve yalnizim
    kalbim kaniyor
    hasret ve aci dolu
    sensiz olmuyor
    lüften yanima gel ve tut beni!


    Übersetzung:

    Ohne dich, fühle ich mich leer und allein,
    kann einfach nicht glücklich sein.
    Das Lächeln fällt mir schwer,
    du fehlst mir so sehr.
    Mein Herz ist tot, es lässt mich nicht fühlen,
    nur Traurigkeit kann ich in mir spüren.
    Ich verzweifle ohne dich,
    bitte bitte, komm zu mir und halte mich.
    Ohne dich, geht es nicht, ich kann nicht mehr,
    das ganze Leben, ist plötzlich unbeschreiblich schwer.
    Kann nichts machen ohne an dich zu denken,
    meine Gedanken keine Sekunde von dir lenken.
    Ohne dich, bin ich nicht ich,
    denn wirklich sein tu ich nur durch dich.
    Ohne dich halte ich es einfach nicht aus,
    ich möchte nur noch weg von hier, einfach raus!
    Ohne dich... Warum nur ohne dich?
    Wir gehören zusammen, komm zu mir und halte mich.
    Es leuchten keine Sterne mehr, Sonne scheint keine,
    ich bin hier, ohne dich - ganz verlassen und alleine.
    Blutend mein Herz,
    erfüllt von Sehnsucht und Schmerz.
    Ohne dich, geht es nicht,
    bitte komm zu mir und halte mich!
     
  2. Mirage
    Offline

    Mirage Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    *Hasret!

    Son sözümü kalbine gömüyrum, son göz yaslarimi sana armagan ediyorum.
    Bu son öpücük seni isitsin, bu son dua yaralarini iyilestirsin.
    Kelebekler kiraz cicekleri gibi, ay isiginda dans ediyorlar rengarenk giysilerle ve üzüntülü bir sessizlik yayiyorlar.
    Bir yildiz ,mat dünyaya isildiyor ve yavasca umut kelimesini, zorlukla ayin önüne gecen bulutlarin gölgesine fisildiyor.
    Beni görebiliyormusun?
    Beni duyabiliyormusun?
    Sahilde duruyorum ve üzüntümü,dikkatlica kumu oksayan dalgalara anlatiyorum....
    Bir tasin gölgesinin altinda, tek basina bir midye kabugu duruyor.
    Sanki o agliyormus gibi, her dalga ile daha cok su icinden cikiyor, oyuyor, ondan hicbirsey kalmayana dek.
    Ben burada duruyorum, seni özlüyorum, gülüsünü, yumusak gözlerini
    Kendime soruyorum, ne zaman bana döneceksin...., kendime soruyorum ne durumdasin
    Su an neredesin?
    Neler düsünüyorsun?
    Düsüncelrinde bende varmiyim?
    Beni seviyormusun?
    Seni cagiran kalbimi duyabiliyormusun?
    Ilik rüzgar yumusakca saclarimdan esiyor ve beni tesseli etmeye calisiyor, ama yarali ruhuma sifa yok.....sadece senin elin ....
    Ne olcagindan korkuyorum, seninle görüsmakten ve tepkinden korkuyorum.
    Kendime soruyorum, kararin ne olacak
    Bana sarilmalarini ve tatli sözlerini özlüyorum, tenimdeki öpücüklerini özlüyorum,
    yanimda olmani özlüyorum,
    seni özlüyorum!
    Bensiz gitmeyin.... beni yalniz birakma, cünkü seni seviyorum ve yalnizliktan korkuyorum.


    Übersetzung:

    *Sehnsucht!

    Ich lege dir mein letztes Wort zu Herzen, schenke dir meine letzten Tränen.
    Der letzte Kuss soll dich wärmen, das letzte Gebet deine Wunden heilen.
    Schmetterlinge tanzen sanft wie Kirschblüten im Licht des Mondes, verkleiden sich bunt und verbreiten betrübende Stille.
    Ein Stern leuchtet matt auf die Erde herab und flüstert leis sein Wort der Hoffnung in die Schatten der Wolken,
    die sich schwermütig vor den Mond schieben.
    Siehst du mich?
    Hörst du mich?
    Ich stehe am Ufer des Meeres und klage mein Leid den rauschenden Wellen,
    die behutsam den weichen Sand streicheln...
    Unterhalb eines Schattens von einem Stein, liegt einsam eine Muschel und fristet ihr Dasein.
    Es scheint als würde sie weinen, mit jeder Welle fliesst mehr Wasser aus ihr heraus,
    hölt sie aus bis nichts mehr von ihr übrig bleibt.
    Ich stehe hier und vermisse dich, dein Lächeln, deine sanften Augen.
    Ich frage mich, wann du zu mir zurück findest... , frage mich wie es dir ergeht.
    Wo bist du jetzt?
    Worüber denkst du nach?
    Bin ich in deinen Gedanken?
    Liebst du mich?
    Kannst du mein Herz hören wie es nach dir ruft?
    Sacht durchstreift der laue Wind mein Haar und versucht mich zu trösten,
    doch gibt es keine Heilung für meine verletzte Seele... nur deine Hand...
    Ich fürchte mich vor dem was kommt, habe Angst Dich zu sehen und wie du reagierst.
    Ich frage mich wie du dich entscheidest.
    Ich vermisse deine Umarmungen und deine lieben Worte,
    vermisse deine Küsse auf meiner Haut.
    Ich vermisse deine Nähe,
    ich vermisse Dich!
    Geht nicht weiter ohne mich... lass mich nicht allein, denn ich liebe Dich und habe Angst allein zu sein.
     
  3. Mirage
    Offline

    Mirage Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    *Kayip olan kalb

    Bana neler yapti,
    bu biricik güzelim gecede,
    bu imkansiz aski icimde mucip etti,
    o zamandan beri hic bir sey eskisi gibi degil,
    kalbimin sahibi o günden bu yana belirlendi.
    Kalbimin sihati artik ondan sorulur,
    hayat benim icin cekilmez bir aciya döndü.
    Hayal kirikliklarla mücadele
    edebilmeyi ögrenmeliydim artik,
    ve düsüncelerini anlamaya calistim
    onun icin hersey bir oyundu,
    ama benim icin ise cok ama cok önemliydi.
    Kayip edeni cok gec fark ettim,
    ama sonunda anladim,
    iste o kayip eden sahis bendim.
    Simdi herseyi geride birakmaya calisacagim,
    Ama asla ondan nefret edemiyecegim.
    Anilar var o güzel anlari hatirlatan,
    beni ona daha cok baglayan,
    kalbimi ona kayip ettim,
    belki de bunun icin yaratildim??


    übersetzung:

    *Verlorenes Herz

    Was hat er bloß mit mir gemacht,
    er hat diese unmögliche Liebe in mir entfacht,
    in dieser einen schönen Nacht.
    Seitdem ist nichts mehr, wie es einmal war,
    wem mein Herz gehört, ist seither klar.
    Wie es meinem Herzen geht, bestimmt seid dem er,
    für mich wurde das Leben grausam und schwer.
    Ich musste lernen mit Enttäuschungen umzugehen,
    und versuchte, seine Gedanken zu verstehen.
    Für ihn war das alles nur ein Spiel,
    doch mir bedeutetet es einfach zu viel .
    Zu spät merkte ich, wer der Verlierer war,
    doch dann wurde es mir auf einmal klar,
    das ich dieser Jemand war.
    Nun versuche ich , alles hinter mir zu lassen,
    doch niemals werde ich ihn hassen.
    Zu viel Erinnerungen an schöne Stunden,
    sie haben mich noch stärker an ihn gebunden.
    Mein Herz hab ich an ihn verloren,
    vielleicht wurde ich ja dafür geboren?
     
Die Seite wird geladen...