Operation Friedensfrühling

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 9 Oktober 2019.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.424
    Zustimmungen:
    6.438
    Geschlecht:
    männlich
    DAS ist echt ein Problem. Daß es zu oft um „Glauben“ geht (nicht sofort im religiösen Sinne). Glaube ich meiner Regierung? Glaube ich Erdogan?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2019
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    7.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Nein, den meine ich nicht. Das war viel zu offensichtlich. Was ich meine wird viel feiner gemacht, nicht so offensichtlich.
    Ich möchte sie nicht abschaffen, nur tatsächlich unabhängig wissen. 30 % sind nicht wenig und das ganze Gremium sitzt auch nicht jeden Tag da und begutachtet jeden Beitrag.
     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    4.519
    Wir sind ganz schön OT....aber meine 5 Cent dazu....die ÖR werden nun mal auch durch Beiträge der GEZ Zahler finanziert, den will die AfD ja abschaffen, deswegen fordere ich eine gut fundierte und ehrliche Recherche von denen. Mir geht dieses anbiedern an die Rechten ziemlich gegen den Strich.

    Oder mal ein Beispiel aus der letzten Zeit, die Peshmerga wurden im Zusammenhang mit der Occupation in Nord Syrien genau in diesem Bereich verortet. Und nein sie schämen sich noch nicht mal dafür.

    Auch manches schreibende Medium ist gerne mal dazu bereit. Recherchiert ist anders für mich und zwar mit Fakten. Ich sehe fast jeden Tag Menschen in meiner Timeline die Artikel verfasst, Bilder gepostet haben und diese Medien nutzen diese ohne auch nur im Ansatz mit dem Urheber in Kontakt zu treten.
     
    sommersonne gefällt das.
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    7.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Hat Erdogan so wenig gelogen in den letzten Jahren das man ihm vorbehaltlos glauben kann? Muß jeder für sich entscheiden und wenn er dabei die Fakten die bekannt und offensichtlich sind zugrundelegt, wird er schon zur richtigen Entscheidung gelangen.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  5. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    9.481
    Geschlecht:
    weiblich

    Glaube ich den Quellen... den Kurden...
     
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    4.708
    Also bevorzugst du die Öffentlichrechtlichen, um dich zu informieren?
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    7.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja, aber ich achte darauf was berichtet wird und wie.
     
  8. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    4.708
    Wie wäre es, seinen eigenen Verstand zu benutzen?
    Auch hilft es manchmal, sich in den Stand des anderen zu versetzen, um dessen Entscheidungs- und Handlungslogik nachvollziehen zu können, ohne sie deshalb teilen zu müssen.
    Regierungshandeln ist sehr output-orientiert. Gesetzen muss ich nicht glauben, sondern ich muss sie auf ihre Stichhaltigkeit hin überprüfen. Glauben hat in der Politik nichts zu suchen, Vertrauen schon eher.
    Bisher ist Erdogan seinen vertraglich vereinbarten Verpflichtungen gegenüber der EU nachgekommen, oder irre ich mich?
     
  9. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    4.708
    Dies hast du dann mit den meisten Zuschauern und Hörern der Öffentlichrechtlichen gemein.
    So ist das Konzept der Öffentlichrechtlichen auch gedacht, das wir den Engländern (und der BBC) zu verdanken haben: Mitdenken.
     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    7.546
    Geschlecht:
    weiblich
    Mitdenken ist aber bei RTL oder Sat 1 auch nicht verboten, das heißt wenn es was zu denken gibt.;)
     
Die Seite wird geladen...