Plagiatsvorwürge gegen Freiherr von Guttenberg

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Tuerksan, 18 Februar 2011.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    Ganz toll und das sollen dann Vorbilder sein.
     
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.486
    Zustimmungen:
    16.146
    Geschlecht:
    weiblich
    *doppelt*
     
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja, eigentlich sollte man erwarten das Politiker Vorbilder sind. Aber selbst ich glaube da schon lange nicht mehr dran.
     
    Burebista gefällt das.
  4. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.519
    Zustimmungen:
    3.445
    Geschlecht:
    männlich
    Irgendwann sollten Politiker lernen ohne Dr. auszukommen.
     
    Burebista gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.486
    Zustimmungen:
    16.146
    Geschlecht:
    weiblich
    Damit man ihnen nicht schwarz auf weiss Lügen nachweisen kann?
    Das wäre natürlich schlau.
     
  6. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.519
    Zustimmungen:
    3.445
    Geschlecht:
    männlich
    Man kann sie immer noch erwischen wenn sie Gesetzesentwürfe von Lobbyisten im Wortlaut ins Parlament einbringen.
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wäre keine Neuerung. Die geben sich tagtäglich in Berlin die Klinke in die Hand. Wortwörtlich wäre das kleinste Übel.
     
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.519
    Zustimmungen:
    3.445
    Geschlecht:
    männlich
    Ich finde auch, dass das zur 'Massenbewegung' gewordene deutsche Parlament sich den Lobbyisten intransparent längst ergeben hat. Trotz:
    https://digitalpresent.tagesspiegel.de/gesetze-der-macht
    https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/lobbyliste

    Und meine Vermutung: Über allem schwebt die Korruption.
     
    Burebista und sommersonne gefällt das.
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    Ganz genau, es ist nur eine andere Art als in Burebistas Rumänien.
     
    Burebista gefällt das.
  10. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.519
    Zustimmungen:
    3.445
    Geschlecht:
    männlich
    Ich sage nur Wissmann!
    Da wird es übel bzw. üblich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2019
    sommersonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...