Preise in der Türkei (Obst, Fleisch, Benzin...)

Dieses Thema im Forum "Leben in der Türkei" wurde erstellt von Ottoman, 1 Juli 2014.

  1. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.242
    Zustimmungen:
    5.757
    Mich würde interessieren, was man augenblicklich in der Türkei für Lebensmittel,... zahlt - Mit Angabe des Ortes.

    Der Einkauf im Supermarkt Istanbul (Migros) hat in etwa das Gleiche gekostet wie in Deutschland. Das sind meine letzten Erfahrungen. Fleisch können sich wohl wenige leisten. Benzin war in etwa auf dem Stand von Deutschland.

    1 Liter Super kostetete vor wenigen Monaten knapp 1,70 €
     
    Leo_69 und kemalpasa gefällt das.
  2. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    10.192
    Geschlecht:
    männlich
    Candarli

    Melone ist grad günstig

    Grosse Melone 7 Lira

    Diesel hab ich heut bezahlt 4,44 Lira

    Bier 4,25 Lira Supermarkt

    Schweppes normale Flasche 1,80 Lira

    Packung Jacobs 19,90 Lira
     
    Ottoman gefällt das.
  3. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.242
    Zustimmungen:
    5.757

    Ich habe mir mal erlaubt in Dein Posting zu schreiben.
     
    Leo_69 gefällt das.
  4. Sabine
    Offline

    Sabine Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 September 2005
    Beiträge:
    6.739
    Zustimmungen:
    2.243
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Vielleicht OT aber bei den Melonen finde ich super, dass man die immer vorher probieren kann. Wenns nicht schmeckt, wird die nächste angeschnitten. In Deutschland muss man immer die Katze im Sack kaufen.

    Fleisch ist meiner Meinung nach enorm teuer in der Türkei und Alkohol sowieso, aber das soll ja eh keiner trinken :0)
     
    HeyÖzgürlük und luxi72 gefällt das.
  5. kemalpasa
    Offline

    kemalpasa Gesperrt

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    330
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man direkt in Euros umwandelt, sollte man auch den Durchschnittsgehalt eines Türkens erwähnen. Von was ich gehört habe, verdient ein Arbeiter nicht mehr als 300-400€ im Monat.
     
  6. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Also, wat hab ich denn grad so gekauft?

    Ort: Istanbul

    Literflasche Cola Zero (Migros oder Bakkal ist egal, gleicher Preis): 2 Lira
    Literflasche Sodawasser: 2 Lira
    400 g Cheddar-Käse: 9 Lira
    halbes Kilo Beyaz Peynir: 9,50 Lira
    beim Kuruyemis ne Tüte Haselnüsse, ca. 200g: um die 9 Lira
    Literflasche Frischmilch: 2,50 Lira (glaub ich mal)
    Löslicher Kaffee, Migros-Eigenmarke: um die 5 Lira
    Packung Kippen: 6 Lira
    Packung Yulaf Kepegi (Haferkleie): 6,25 Lira
    1 kg Süzme: 10 Lira

    Gemüse kann ich so gar nicht sagen, ich sag dem Amca immer: mach mir mal für 4 Lira Erdbeeren oder ich kaufe dann immer nur grad das, was ich verkoche an dem Tag (also eine Zucchini, 2 Paprika, ne Möhre etc.). Ich kaufe das nie kiloweise.
     
    Sabine und Ottoman gefällt das.
  7. Sabine
    Offline

    Sabine Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 September 2005
    Beiträge:
    6.739
    Zustimmungen:
    2.243
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Neeee, sag bloß das geht???

    Ich wollte mal nur 2 Bananen kaufen, da meinte mein Mann, das ginge nicht. Man muss immer kiloweise kaufen!!!

    Habe mir doch gedacht, das der mich beschupsen wollte...
     
  8. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.242
    Zustimmungen:
    5.757
    Ähnliche Preise wie in Deutschland, nur mit deutlich geringerem Einkommen. Wobei das EInkommen in Istanbul vermutlich höher als im Landesdurchschnitt sein darf.
    Interessant, dass man in der Türkei stolze 3,10€ für Haselnüsse zahlen darf. Die Türkei ist immerhin Exportweltmeister von Haselnüssen.

    Aus Türkei: Schere zwischen arm und reich bleibt weit geöffnet
    Noch immer leiden 59,2 Prozent der Bevölkerung unter materieller Entbehrung, denn sie können nicht mehr als vier von neun lebensnotwendigen Gütern kaufen.
     
    sommersonne, kemalpasa und Leo_69 gefällt das.
  9. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Die Haselnüsse haben tierisch angezogen in den letzten Monaten. Da ist wohl ne Nusskrise. Es gab von der Migros-Eigenmarke immer so ne leckere Tüte für 4 Lira. Irgendwann verschwand sie aus dem Sortiment. Ich hab sie jedenfalls seit Wochen in keinem Laden mehr gesehen.
     
  10. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Nee, das geht schon. Ich bin vermutlich nur der einzige Depp, der das macht:D
     
    Sabine gefällt das.
Die Seite wird geladen...