Short News gone weird..

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
6.862
10.180
113
Auf Ideen kommen Leute...

Thailand sperrt mittlerweile alle Traumstrände, weil der Tourismus sie zerstört.

Venedig ist da auch ziemlich restriktiv. Das Bußgeld ist natürlich gigantisch, aber andererseits kann man nicht sagen, dass die Leute nicht gewarnt waren - zumindest dann, wenn sie Augen im Kopf hatten. Überall in der Stadt hängen Schilder, die unübersehbar darauf hinweisen, was verpönt ist und gegebenenfalls mit heftigen Strafen geahndet wird. Picknicken auf öffentlichen Plätzen gehört dazu. In den Kanälen baden auch. Und so weiter...

Venedig vietato.jpg
 
  • Like
Reactions: eruvaer

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
7.574
7.902
113
Das ein oder andere Buch werde ich kaufen, damit er nicht auf seine Punschkrapfen verzichten muss. Ich wünsche ihm alles Gute und finde es auch ein bisschen schade.

Hasnain Kazim steigt bei Spiegel und SPON aus.

Link
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.469
113
Wuppertal
Eine alte Kaffeedose, und große Aufregung: Beim Aufräumen hat ein 32-Jähriger in Neu-Isenburg (Offenbach) am Montag in einer Garage, die er sich mit seinem Vermieter teilt, den ominösen Behälter gefunden. "Ich bin mit der Angelausrüstung gegen die Dose gestoßen", berichtet der Mann am Dienstag dem hr. Sie sei runtergefallen, und der Inhalt auf dem Boden gelandet. "Ich habe die Steine aufgelesen und in die Dose zurück getan." Erst danach habe er auf der Dose das handgeschriebene Zeichen für Radioaktivität und das Wort "Uranerz" entdeckt.

https://www.hessenschau.de/panorama...e-mit-radioaktivem-inhalt,radioaktiv-102.html
 
  • Like
Reactions: sommersonne

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.469
113
Wuppertal
Heftiger Streit auf Twitter zwischen Anne Will und UnionWatch:

Bei "Anne Will" ging es am Sonntagabend hoch her. Zu Gast war der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet, der von Klimaaktivistin Luisa Neubauer gehörig in die Mangel genommen wurde. Dabei warf Neubauer dem CDU-Rechtsaußen Hans-Georg Maaßen das Verbreiten "rassistischer und antisemitischer Inhalte" vor und forderte CDU-Chef Armin Laschet zum Handeln auf.
Anne Will hatte daraufhin auf Twitter einen Thread verlinkt von UnionWatch. Ein NZZ-Mensch hat dagegen protestiert, Will hat daraufhin den Link gelöscht.

E1Ag2qNXMAICcNL(1).jpg

Nicht darum ist UW jetzt stocksauer. Sondern weil sie als unseriös eingestuft wurden, obwohl sie ausschließlich auf etablierte Medien als Quellen verwiesen hatten.

Thread mit allen relevanten Links

Wen die Sache interessiert: Selbstverständlich äußert sich Maaßen nirgendwo antisemitisch. Er war Verfassungsschützer, weiß genau, wo die Grenzen sind, hat Petry und Gauland dahingehend beraten. Er äußert sich aber sehr unmißverständlich, so daß jeder weiß, wer gemeint ist. Das zeigt u.a. UW auf.
 
Zuletzt bearbeitet: