Türkische Justiz ermittelt jahrelangen Millionenbetrug der Deutschen Schule in Istanbul

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Almancali, 16 Juni 2015.

  1. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Wie man Heute auf n-tv.de nachlesen durfte, ermittelt die türkische Justiz in Sachen Deutsche Schule in Istanbul. Laut Kontext sei dort in den vergangenen Jahren Millionenbeträge des deutschen Steuerzahlers veruntreut worden. Gelder wurden einfach abgehoben und andersweitig ausgegeben. Weiterhin wird beklagt, dass die Deusche Schule in Istanbul wie eine Geheimloge gefürt wird. Dinge scheinen intern irgendwie nicht transparent abzulaufen usw.. Die Vorfälle wurden 2013 an die Öffentlichkeit getragen und zeitgleich Strafanzeige gestellt.

    Näheres kann man hier in diesem Artikel nachlesen:

    [1] N-TV.de
     
Die Seite wird geladen...