Türkischer militärdienst "Freikaufregelung"

Dieses Thema im Forum "Small-Talk" wurde erstellt von Enceladus, 2 Juni 2019.

  1. Enceladus
    Offline

    Enceladus New Member

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Zusammen,

    bin 30Jahre alt und in DE geboren habe aber den Türkischen Pass. Militärdienst wurde zu seiner Zeit bei mir bis zum 38Lebensjahr verlängert. Nach damaliger Lesart bedeutete dies das ich spätestens zum 38Lebensjahr
    die Freikaufgebühr zahlen musste oder den Dienst ableisten ( soweit mein Verständnis).
    Bin mir nicht 100% wie sich dies aktuell darstellt.

    Hoffe daher das Ihr mir die eine oder andere Frage beantworten könnt. Wäre euch sehr dankbar.

    1. Soweit ich gelesen habe ist die aktuelle gebühr bei 2000€, korrekt ? Ebenso habe ich gelesen das man eine Fernausbildung nachweisen müsse. Wie funktioniert das ?
    2. Unter diesen Gesichtspunkten (2000 tacken) würde ich lieber die Staatsbürgerschaft wechseln woran ich auch schon bereits seit Jahren denke. Sind dabei komplikationen zu erwarten hinsichtlich der Politischen Lage ? Und, kann die Türkei verlangen das ich erst meinen Militärdienst "bezahle" bevor Sie mich ausbürgern lassen. Hat jemand Erfahrung damit ?

    Vielen Dank
     
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    3.855
    Hallo Enceladus, ich wünschte, ich könnte Dir besser helfen, kann ich aber nicht - beim Militärdienst für Auslandstürken hat sich im Laufe der Jahre so viel geändert, dass ich nicht auf Stand bin.
    Das Aktuellste, was sich dazu fand, war dieser Link: https://de.connection-ev.org/article-1609
    Da das von Mai 2019 ist, nehme ich an, dass die Freikaufregelung verlängert wurde. Genau weiß ich's aber nicht.

    Trotzdem wird dort einiges von dem beantwortet, was Du zur Fernausbildung wissen möchtest. Das klingt nach meiner Auffassung wie eine Formsache. Genaueres versteckt sich vllt. hier irgendwo: https://www.tsk.tr
    Und 2000 € scheinen in etwa zu stimmen, eher knapp 2300,- zurzeit. Die Rede ist von 15.000 Lira.

    Wegen der von Dir geplanten Einbürgerung sollte es von deutscher Seite normalerweise keine Probleme geben.
    Es kann nur sein, dass es mit Pech bis zu zehn, zwölf Monate dauert. Frage am besten mal bei der Ausländerbehörde nach. Du kannst Dich auch bei info4alien.de erkundigen, die sind in der Regel sehr fit!

    Deine Vermutung, dass die Türkei Dich vielleicht nicht aus der Staatsbürgerschaft entlässt, wenn Du den Wehrdienst nicht nachgewiesen oder die Freikaufsumme nicht bezahlt hast, halte ich für keineswegs unbegründet. Aber womöglich ist es auch sehr viel unkomplizierter; das geht zumindest aus dem obersten Link hervor.
    Einstweilen kann ich Dir tatsächlich nur info4alien.de und/oder Deine zuständige ABH empfehlen, falls sich nicht noch jemand meldet, der aktuell im Film ist. ; )
     
    Enceladus, sommersonne, Sabine und 2 anderen gefällt das.
  3. Enceladus
    Offline

    Enceladus New Member

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    @Bintje

    Vielen Dank, dein Post ist sehr hilfreich für mich.
     
    Alubehütet und Bintje gefällt das.
  4. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Was ist die deutsche Staatsbürgerschaft wert? Ungefähr 2000 "Tacken".
     
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    3.855
    Nope. Im Regelfall 255. Euro, nicht Lira.
    http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

    .
     
    Berfin1980 und EnRetard gefällt das.
  6. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Zitat Enceladus: "Unter diesen Gesichtspunkten (2000 tacken) würde ich lieber die Staatsbürgerschaft wechseln"
     
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    5.191
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist das Austrittsgeld aus der Türkei. Eine lettische Staatsbürgerschaft, die, sagen wir mal, aus der Luft gegriffen, eine russische Oligarchennichte kaufen will, um vollwertige EU-Bürgerrechte zu haben, ist schon einiges teurer.

    2000€ wären ja für @DumB4zz’ Freundin ja noch zu stemmen.
     
  8. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Du hast nichts verstanden. Die Überlegung, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen, hängt für ihn davon ab, ob er 2000 "Tacken" zahlen will, oder nicht. Soll das der alleinige Grund sein?

    Und was hat das mit Lettland zu tun?
     
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.312
    Zustimmungen:
    15.973
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich würde einfach aufgeben..dieses Thema kommt heute nicht mehr beim Empfänger an. Da sind wir nebenan schon in niedrigeren Wassern ertrunken.
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    5.191
    Geschlecht:
    männlich
    Soll er auch die erste Strophe unserer Nationalhymne singen lernen, oder reicht die dritte? o_O
    Keine Ahnung. Fiel mir gerade so ein. Völlig aus der Luft gegriffen. Eine schwerreiche junge Russin erwirbt die lettische Staatsbürgerschaft, und damit Aufenthaltserlaubnis in sämtlichen EU-Ländern. Also z.B. auch in ... sagen wir, Österreich. Und eine Zeitung kaufen dürfte sie dann z.B. auch. Keinen blassen Schimmer, wie ich auf sowas komme. :rolleyes:
     
    Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...