Völkermord an Armeniern (ehem. Türkei droht Frankreich)

Dieses Thema im Forum "Small-Talk" wurde erstellt von Lalezar2006, 10 Oktober 2006.

  1. Volkan72
    Offline

    Volkan72 New Member

    Registriert seit:
    27 August 2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Customer Service
    AW: Türkei droht Frankreich

    Die Türkei lässt sich bestimmt nicht vorschreiben von Frankreich, von der EU was sie zu tun hat oder was der Staat abschaffen muss! Alles was bisher verlangt wurde ist nicht vertretbar in meinen Augen! Europa will uns doch nur formen! Politisch schwächen! Wie schon einmal von mir angemerkt, hat doch die EU kein ernsthaftes Interesse uns in die EU aufzunehmen! Die Situation wird genutzt um uns politisch vorzuschreiben unsere Handlungen zu ändern, gar abzuschaffen! Alles im Sinne der Beitrittsverhandlungen! Da habe ich nur ein müdes Lächeln für übrig.
    Droht uns Frankreich mit Sanktionen drohen wir denen auch, was denken die sich eigentlich was oder wer die Türkei ist! Denken die ernsthaft das wir ohne die nicht leben können, uns nicht selber versorgen können! Man sollte die wirtschaftliche und politische Lage in der Türkei nicht unterschätzen!


    LG
    Volkan
     
  2. Shaffty
    Offline

    Shaffty New Member

    Registriert seit:
    1 September 2006
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Logistikkaufmann in Ausbildung
    AW: Türkei droht Frankreich

    Lieber Schnuckelbär :biggrin:

    Die einzigen die mit Sanktionen drohen ist die Türkei... und um nicht nochmal ganz auf ein anderes Thema zu verfallen, die EU hat nunmal bestimmte Richtlinien (politisch, wirtschaftlich, menschenrechtlich usw.) die für einen EU-Beitritt erfüllt werden müssen. Dass ist keine Schikane der Türkei wegen, sondern allgemein gültig. ;)

    Soviel dazu... dass dieses politische Geplänkel immer zu Spannungen untereinander führen muss.... :shock:
     
  3. Lalezar2006
    Offline

    Lalezar2006 Guest

    AW: Türkei droht Frankreich

    Sarkozy stellt 3 Bedingungen, damit die französische Gesetzesvorlage zurückgenommen wird.
    Das ist meiner Meinung nach eine große Unverschämtheit!

    Sarkozy macht das nicht nur wegen den Wahlen. Er möchte die Türkei nicht in der EU haben und der Türkei immer mehr Hürden vorsetzen, damit sie kapitulieren.

    Stellungnahme zum Genozidvorwurf an den Armeniern

    Der Türkei wird ein Genozid (Völkermord) während des 1. Weltkrieges und die Leugnung dessen vorgeworfen, ohne dass die historische Erkenntnisgewinnung in wissenschaftlichen Kreisen abgeschlossen ist. Dies ist ein weltweit einzigartiges Phänomen. Es gibt bis heute kein Land, dem man durch Parlamentsbeschlüsse einen Genozid vorgeworfen hat. Solche Vorwürfe gehen üblicherweise zunächst vor ein internationales Gericht, welches auf Fakten und Beweisen basierend ein Urteil fällt. Für die Klärung der historischen Ereignisse ist dringend erforderlich, dass eine neutrale und unabhängige Historiker-Kommission über die Ereignisse befindet. Bis Dato wurden zwei Initiativen der Türkei (2004 und 2005) in dieser Richtung seitens Armenien abgewiesen. Wie wir zeigen werden ist es angesichts der ständig verbreiteten Geschichtsverfälschungen mehr als notwendig, dass man eine solche Kommission auf die Beine stellt. Nachfolgend möchten wir einige der gängigsten Geschichtsverfälschungen auflisten. Dafür werden wir ausschließlich westliche und (pro-)armenische Quellen verwenden.


    Hrant Dink (armenischstämmiger türkischer Journalist) will den Genozid auch offen in Frankreich leugnen. Mal sehen, was passiert.
     
  4. mar
    Offline

    mar Guest

  5. Bati Trakyali
    Offline

    Bati Trakyali New Member

    Registriert seit:
    14 Oktober 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    AW: Türkei droht Frankreich


    Du musst mir mal den historiker bei Namen nennen der behauptet das es einen Völkermord von den Osmanen an den Armeniern gegeben haben soll.
     
  6. Thomas
    Offline

    Thomas New Member

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türkei droht Frankreich

    Alte, Frauen und Kinder in die Wüste schicken, da sie sonst in den Krieg ziehen würden ist wohl mehr als schwachsinn! :vogel)
     
  7. Thomas
    Offline

    Thomas New Member

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türkei droht Frankreich

    Das Buch eines türkischen Nationalisten als Einblick in diese Sache zu nutzen ist jawohl nicht dein ernst?
     
  8. Cemil
    Offline

    Cemil New Member

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türkei droht Frankreich

    Ach Junge,Diffamierung und Stigmatisierung von türkischen Autoren gehört zu dieser Schmutzkampagne dazu,ist mir schon klar. Der Verfasser des Vorwortes Dr. Udo Witzens ist natürlich auch ein türkischer Nationalist,nicht wahr? Und alle Armenier schreiben die Wahrheit und nichts als die Wahrheit,stimmt's? Lese das Buch,und Du wirst verstehen,warum solche Bücher notwendig sind.
     
  9. Thomas
    Offline

    Thomas New Member

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türkei droht Frankreich

    Dieses Buch leugnet jegliche türkische Untaten, das Buch ist alles andere als notwendig. Ich bin schon auf den 2 Teil gespannt, in dem die Verbrechen dann den Deutschen in die Schuhe geschoben werden.
     
  10. Cemil
    Offline

    Cemil New Member

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türkei droht Frankreich

    Überhaupt nicht notwendig,aus Deiner Sicht vielleicht.Es scheint Dir nichts auszumachen,wenn auf Kosten der Türken zu Propagandazwecken Quellen manipuliert werden und dies soll Deiner Meinung nach auch nie aufgedeckt werden.
     
Die Seite wird geladen...