Was Erbakan über Erdogan denkt ...

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von turkish talk, 9 November 2010.

  1. turkish talk
    Offline

    turkish talk Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    9.891
    Zustimmungen:
    3.459
    Geschlecht:
    männlich
  2. Sithnoppe
    Offline

    Sithnoppe Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    13.858
    Zustimmungen:
    4.933
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betäuber und Personalrat
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Größenwahnsinnig und altersdement, aber gefährlich, weil er wohl viele Anhänger hat.
    Wie hoch ist eigentlich die durchschnittliche Lebenserwartung für Männer in der Türkei?? 8)
     
  3. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Wieso hat ihn eigentlich die "Welt" interviewt? Für diesen Verschwörungsblödsinn gibt es doch genug esoterische Zeitungen. Also wenn ich in einem Artikel gefühlte 500 mal das Wort Zionismus lese, wird mir schon schlecht, aber am besten war ja die Aussage, das die Juden seit 5700 Jahren die Welt regieren.

    Und der war echt mal türkischer Ministerpräsident, war der damals auch schon so neben der Spur? Der hat wohl einmal zu oft "Mein Kampf" gelesen.
     
  4. Solipsist
    Offline

    Solipsist Guest

    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    1969 yılında Türkiye Odalar Birliği (TOBB) Genel Sekreteri olan Erbakan, yasaya aykırı şekilde aday olup TOBB Başkanlığı’na seçilince Başbakan Demirel, bir Genel Sekreterin aynı zamanda Başkanlığa seçilmesinin yasalara aykırı olduğunu ileri sürmüştü. Bunun üzerine Erbakan kendisini makam odasına kilitleyip, “Bırakmam” deyince polis, mahkeme kararıyla ve zor kullanarak oradan çıkarmıştı.

    Şimdi bu adam hakkında ne düşünülmeli zaten...
     
  5. Mutter Courage
    Offline

    Mutter Courage Gesperrt

    Registriert seit:
    10 September 2010
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In erster Linie Mutter. Dann Angestellte in der Ge
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Zitat von Erbakan: " Wisst Ihr wie viel Geld Ihr dem Islam schuldet? Ihr rechnet mit arabischen Ziffern, Algebra ist ein arabisches Wort. ":biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:
     
  6. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Auch hier irrt Mister Oberschlau, warum sollen wir dem Islam Geld schulden, wenn die Zionisten die Welt beherrschen? Ist wohl auf seine eigene Propaganda reingefallen 8)
     
  7. Solipsist
    Offline

    Solipsist Guest

    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Die Zionisten müssen alle sterben, aber von irgendjemanden muss man ja das Geld abknüpfen:rolleyes:
    Ihr waert noch immer wie Affen auf Baeumen im tiefsten Dark Ages leben wenn ihr nicht von dem Wissen des Islams besonnt würdet. Natürlich müsst ihr bezahlen8)
     
  8. Sithnoppe
    Offline

    Sithnoppe Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    13.858
    Zustimmungen:
    4.933
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betäuber und Personalrat
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Interessant :-?

    Würdest du denn dein Wissen auch mit uns non-turkish-talker teilen?
    Wäre wirklich reizend.
     
  9. Solipsist
    Offline

    Solipsist Guest

    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Habe ich mir gedacht, aber leider reicht mein Deutsch dafür nicht aus. Vielleicht würde es univers machen. Dieser Vorfall zeigt sein wahres Gesicht, ich finde mehr braucht man nicht zu sagen über ihn.
     
  10. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was Erbakan über Erdogan denkt ...

    Wahrscheinlich ein genialer Schachzug der Islamisten, man lässt die Juden fast 6000 Jahre die Welt beherrschen, redet aber dem Westen ein, das sie die Welt beherrschen und irgendwann schlägt die Stunde des Propheten und dann ist man endlich selber dran mit der Weltherrschaft.

    Sagen wir mal so, Europa hat sich irgendwann von den Fesseln der Religion lösen können und wurde Leuchtturm von Wissenschaft und Fortschritt. Der Islam verhindert dasselbe in seinem Wirkungsgebiet.
     
Die Seite wird geladen...