Was freut Euch in der Türkei ?

Dieses Thema im Forum "Leben in der Türkei" wurde erstellt von Sabine, 7 August 2012.

  1. boncuklar
    Offline

    boncuklar Active Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2006
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Leo, du magst wohl keine türkische Küche?
     
  2. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.433
    Zustimmungen:
    10.168
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Ich hab hier nach 6 Jahren immer noch nichts gefunden das mir wirklich schmeckt.

    Gerade hier in Candarli in den Gaststätten hat das Essen(ausser im Fischrestaurant) Werksküchenniveau. Morgens zubereitet und den Tag über warm gehalten. Mit mal * schön Essen gehen * ist da nix.
    Aber auch in Izmir bin ich noch nicht fündig geworden. Was mir fehlt ist ein Menue. Also ein komplettes Essen, Gemüse, Soße usw.. Bestellt man ein Steak, bekommt man ein Steak auf einem Teller, 2 Löwenzahnstiele und zum Sattessen nen Korb voll trockenem Weißbrot. Abgesehn davon das das Steak nix damit zu hat wie man es aus einem deutschen Steakhaus kennt.
    Normalerweise brauche ich überhaupt keine Speisekarte mehr. Es gibt eh überall das Gleiche. Pide, Suppe, Hünchenspiess und Döner.
     
  3. Laledevri
    Online

    Laledevri Guest

    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Leo, Du hast die drei kalten Dekofritten vergessen :biggrin:
     
  4. Pitane
    Offline

    Pitane Gesperrt

    Registriert seit:
    31 Juli 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    829
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

     
  5. Pit 63
    Online

    Pit 63 Guest

    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Ich würde mich in türkiye ans gegrillte Fleisch halten, dazu Reis, kleingeschnittenen Salat mit Zwiebeln, Zitrone und diverse Dips.

    Original türkische Pizza, Köfte oder Adana-dürüm ist auch lecker.

    Dann fällt mir noch Aubergine oder Paprika, gefüllt mit Hackfleisch ein, das kann ich auch empfehlen.
     
  6. sigute
    Offline

    sigute Active Member

    Registriert seit:
    4 Januar 2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    60
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    also in Manavgat hat mir das Essen immer sehr gut geschmeckt, vermisse hier in Deutschland so richtig schöne türkische Restaurants wie dort. Bei uns in der Stadt gibt es eigentlich nur türkisches Fastfood, das finde ich echt schade, gerade wo die türkische Küche doch sooooooooooooo lecker ist :)
     
  7. Laledevri
    Online

    Laledevri Guest

    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Leo, bei Tike in Izmir auch nicht?

    Ich kann gut verstehen, wie Leo das meint. Man kann in der Regel halt zwischen diversen Kebabs, Köfte und irgendwelchen Sulu Yemek wählen. Und unter dem Strich schmeckts halt erst mal gleich auf Dauer, es sei denn, man macht sich die Mühe, für jedes Ding seinen Spezialplatz zu suchen. Man fliegt hier zwar ständig über einen Kebab- oder Köftemenschen, aber lecker sind die deswegen alle noch lange nicht. Das gilt auch für Pide. Wenn wir Kebab essen wollen, haben wir einen Platz in Göztepe oder Bostanji. Für Köfte eine geniale Adresse in Fatih, wo dann auch nochmal eine Kebab-Adresse ist (da fällt mir ein, wir müssten mal wieder dringend hin :biggrin:), Pide am Taksim und dann nochmal was in Fatih (schlurps). Da ich totaler Salatfreak bin (eigentlich auch, was Salatsaucen betifft, da hat ja fast jedes Ding in D so seine eigene Kreation, auch wenns nur der Salat mit Putenbruststreifen ist), ist das zuweilen ein bisschen eintönig. Hab jetzt was gefunden, war aber Sucharbeit :biggrin:

    Das gilt auch für internationale Küche. Das gibts schon, aber man muss eben danach suchen. Da vermisse ich manchmal diese Gastrovielfalt wie in Deutschland, da Chinese, dort Inder, nebendran gutbürgerlich, dann Bistroküche, dann Steinofenpizza, dann ein Araber, dann ein Türke, dann Sushi. So wars zumindest zuletzt in Deutschland, in Düsseldorf, fussläufig alles. In Istanbul gibts das alles auch, keine Frage. Aber ich glaube, Leo weiss, was ich meine, gelle? :biggrin:
     
  8. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.433
    Zustimmungen:
    10.168
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Du hast mich verstanden : )

    Was ich auch vermisse ..ich komme aus Deutschland von der Küste und wohne in der Türkei wieder an der Küste. Es gibt keine Fischbrötchen keinen Räucherfisch.
    Wen ich mit meiner Frau in Deutschland bin, müssen wir immer sofort zum Chinesen, das mag sie. UND dann Räucherfisch, den Heilbutt liebt sie.

    Nichts desto trotz hab ich natürlich Glück mit meiner Frau. Sie gibt sich wirklich grosse Mühe und kann sehr gut kochen. Sie macht die besten Köfte die ich in der Türkei gegessen habe z. B.
    Ich mag auch Kumpir, aber jeden Tag kann man das auch nicht essen, und schmeckt leider auch nicht überall.
     
  9. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.433
    Zustimmungen:
    10.168
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Ich glaub aber noch ganz fest dran, ein wirklich gutes Resto zu finden.
    Das Schlimme ist ja, das es in den meisten noch nicht mal Bier gibt, die scheiden so und so aus.
     
  10. BodrumBodrum
    Offline

    BodrumBodrum Active Member

    Registriert seit:
    5 Januar 2011
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    107
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Englisch-Dozentin
    AW: Was freut Euch in der Türkei ?

    Leo, wenn du das naechste mal in Izmir bist, versuche es mit Recep Usta 1978 am Kordon in der Naehe vom Hafen.
    Da wirst du schon von den Vorspeisen satt, die aufgefahren werden. Das Brot ist super lecker und das Fleisch ein Gaumenschmauss. Dazu gibt es Sossen und Dips und und und ...
    Das Beste: Es gibt eine grosse Weinkarte und hausgemachtes Baklava und Helva Dondurması.

    Allerdings ist das Restaurant eher was für einen speziellen Abend, weil teuer 8)
     
Die Seite wird geladen...