Was lest ihr ??

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von AylinDeniz, 2 November 2006.

  1. Hatice
    Offline

    Hatice Active Member

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Studentin
    AW: Was lest ihr ??

    im Moment

    "warum Männe lügen und Frauen immer Schuhe kaufen"

    echt genial das Buch :lol::lol::lol:
     
  2. Lukukas
    Offline

    Lukukas New Member

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was lest ihr ??

    hallo

    na ich fange grad an das buch zu lesen

    BEIM NÄCHSTEN MANN WIRD ALLES ANDERS *grins ...

    mal sehen ob es was bringt :)

    liebe grüsse uli
     
  3. fussel89
    Offline

    fussel89 New Member

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    AW: Was lest ihr ??

    Im Moment muss ich das Buch "Roman eines Schicksallosen" lesen.
    In 2 Wochen werden wir das Buch in der Schule behandeln, worauf ich mich überhaupt nicht freue! :x
     
  4. Geierlein
    Offline

    Geierlein New Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    AW: Was lest ihr ??

    Kurz vor dem letzten Urlaub bekam ich den Roman "Die Wanderhure" in die Hand ( ich gebe zu mit spitzen Fingern), aber dann habe ich ihn veschlungen und in den letzen 10 Monaten habe ich fast alle Bücher von der Autorin gelesen (es ist eigentlich ein Ehepaar das schreibt und unter ihrem Namen veröffentlicht) vorgestern habe ich das letze Buch von ihr angefangen (Die Katratin). Eigentlich sind es alles historische Bücher über Frauen in ihrer damaligen Zeit. Aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam!!!

    Werner
     
  5. Geierlein
    Offline

    Geierlein New Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    AW: Was lest ihr ??

    MEGAGRINS :razz:

    Nach meinem ersten Schultag kam ich (so erzählte meine Mutter mir) kam ich wütend heim, schmiss Ranzen und Zuckertüte in die Ecke und verzog mich schmollen! man hatte mir wochenlang die Schule schmackhaft gemacht, damit, dass ich da lesen lernen würde!

    Und nach diesem ersten Schultag habe ich noch nicht lesen gekonnt!

    Später kam dann der gleich Effekt wie bei Fussel, ich musste Bücher lesen die mir absolut nicht gefielen! Grausame Strafe für jemanden der gerne liest!:shock:

    Heute, und ich habe so knapp 2000 Bücher daheim, gebe ich einem Buch 30 Seiten Zeit mich irgendwie zu packen - egal wie! Aber offensichtlich gehören die Klassiker kaum dazu!
    Goethe z.B. habe ich kaum gelesen

    In den letzen 20 Jahren, als ich täglich in Bücher gelesen habe, gab es kaum einen Literaturnobelpreisträger den ich mal gelesen habe!

    Als das ZDF die Bücher der Deutschen hat wählen lassen, war ich von den 100 ersten Büchern mit 50 gelesenen zwar sehr gut dabei, aber 20 Autoren kannte ich nicht mals!

    Werner
     
  6. Chayenne21
    Offline

    Chayenne21 New Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2006
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was lest ihr ??

    Im Moment lese ich "Elfenschiffe" von Dennis L. McKiernan.

    Hab's aber fast fertig... Nicht zu empfehlen übrigens, ich quäle mich so durch.
     
  7. Izzet
    Offline

    Izzet Guest

    AW: Was lest ihr ??

    Die dunkle Seite des Mondes von Martin Sutter

    ganz nett, mal was anderes
     
  8. OrientExpress
    Offline

    OrientExpress Guest

    AW: Was lest ihr ??

    Momentan lese ich Sterben sollst du für dein Glück von Sabatina
    Davor habe ich Sklavin von Mende Nezar und Die Frau aus tausenundeiner Nacht (denise Zintgraff) gelesen.... Sehr interessante Bücher....Alles true stories....
     
  9. Xan
    Offline

    Xan New Member

    Registriert seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was lest ihr ??

    Was die hier alles wissen wollen ...

    Zur Zeit lese ich die Kairoer Trilogie von Nagib Mahfuz. Das ist ein Ägypter, der den Nobelpreis bekommen hat. Durch einen Zeitungsartikel anläßlich seines Todes in diesem Jahr bin ich auf ihn aufmerksam geworden.

    Es geht um die Geschichte einer Kairoer Familie zwischen ca. 1910 und 1950. Wer gerne liest und Geduld hat, sich in eine solche Geschichte hineinzufinden, wird seine Freude daran haben.

    Außerdem bin ich noch an "Media Control" von Chomsky. Das Buch kann ich wirklich jedem empfehlen. Es geht um den Einfluß der Medien im Spannungsfeld der politischen und wirtschaftlichen Interessen, ihre Funktion als Propagandainstrument auch in westlichen politischen Systemen und um Demokratie und Ethik des politischen Urteils allgemein.


    Vor kurzem fergiggelesen und

    mehr noch zu empfehlen: "Hybris" von Chomsky. Seine Sicht auf die globalen Strategien der derzeitigen Supermacht sollte jeder kennen.

    Chomsky ist gut zu lesen, obwohl voller Beispiele, kein trockenes Aneinanderreihen von Fakten. "Hybris" ist nach der "Empfehlung" durch Hugo Chavez vor dem UNO-Plenum in Deutschland neu aufgelegt worden. ;) Es lohnt wirklich.
     
  10. Anouk
    Offline

    Anouk Guest

    AW: Was lest ihr ??

    Das Buch kann ich auch empfehlen! Wer sich für die Mechanismen und Wechselwirkungen von Politik, Macht und Medien interessiert, ist damit wirklich gut bedient.

    @Xan: Kennst Du "Into the Buzzsaw" von Kristina Borjesson? Das könnte bei Dich auch interessieren, quasi als Anschlusslektüre. Darin berichten etliche US-Journalisten medienübergreifend über ihre Erfahrungen mit der verbreiteten Unsitte, missliebige Recherchen mit ökonomischen und/oder politischen Einflüssen zu killen oder zumindest massiv zu behindern. Was mich persönlich an dem Buch zwar gestört hat, sind die (für hiesige Maßstäbe) recht subjektiven Herangehensweisen bei den einzelnen Schilderungen, da hätte ich mir im Einzelnen mehr Abstand gewünscht; insgesamt aber ist es ein streckenweise beklemmendes und, wie ich glaube, sehr realistisches Zeitdokument zum gegenwärtigen Stand der Pressefreiheit in USA. Das Vorwort ist von Gore Vidal, und zwischenzeitlich ist das Buch auch auf Deutsch erschienen - den deutschen Titel kenne ich aber leider nicht.


    ps Jetzt hab ich's!, dank google: "Zensor USA - Wie die amerikanische Presse zum Schweigen gebracht wird". Hier ein Link: http://www.perlentaucher.de/buch/16964.html
     
Die Seite wird geladen...