Was/Wer hat euch zum Lachen gebracht - gerade/heute?

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von cyrano, 19 April 2012.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    7.783
    Geschlecht:
    weiblich
    Du bist eben ein Schlauköpfchen.
     
    Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    5.605
    Denkste. ;) In Mathe & artverwandtem Gedöns bin ich sogar richtig schlecht. War schon immer so.
    Ich trainiere nur fortlaufend in der Hoffnung, dass es vllt doch was bringt ..
     
    sommersonne gefällt das.
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    4.635
    Also Mathe Banausen hier:oops:....es ist ein Elend :p
     
  4. lilyofthevalley
    Offline

    lilyofthevalley Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Februar 2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    2.641
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.755
    Zustimmungen:
    17.277
    Geschlecht:
    weiblich
    Da kann ich gar nicht drüber lachen. Nein nein :mad:




    ;)
     
    Alubehütet gefällt das.
  6. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.780
    Zustimmungen:
    6.685
    Geschlecht:
    männlich
    Ornithologen aus Russland wollten die Wanderbewegungen von Steppenadlern aus Sibirien beobachten. Dafür hatten sie 13 Vögel mit Sendern ausgestattet, die die GPS-Standorte der Tiere per SMS-Nachricht an die Forscher schicken.

    Allerdings hatten sie die Rechnung ohne das Adlerweibchen Min gemacht. Das Tier flog zunächst nach Kasachstan und blieb dort vier Monate. In der Region gab es kein Mobilfunknetz. Deshalb konnten die zahlreichen Nachrichten nicht versendet werden. Anschließend zog Min weiter nach Iran. Hier gab es wieder Netzabdeckung.

    Doch das hatte Folgen. Denn nun schickte der Sender die gesamten, nicht versendeten Nachrichten auf einmal nach Russland. Deshalb fielen nun beträchtliche Roaminggebühren an. Min verursachte so Mobilfunkkosten von mehreren Hundert Euro.

    Die Ornithologin Elena Schneider aus Nowosibirsk sagte laut einem Bericht, dass das Tier durch Hunderte SMS das gesamte Budget der Studie aufgebraucht habe. Eine SMS kostete die Forscher etwa 49 Rubel, das entspricht derzeit 69 Cent.


    SPON
     
  7. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.530
    Geschlecht:
    weiblich


    Hahahaha, so ein Mist
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    5.605
  9. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.530
    Geschlecht:
    weiblich
    73226658_3237605836280545_3301279801221840896_n.jpg



    Ja, stimmt leider!
     
    Bintje, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  10. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    5.605
    Bildschirmfoto 2019-11-17 um 08.47.43.png
    Quelle
     
    beren und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...