Wie lange bleibt Trump Präsident?

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Msane, 25 Januar 2017.

?

Trump, nur für wielange?

  1. Klarer Fall, Trump wird vor Ablauf der Amtszeit aus seinem Amt entfernt

    12 Stimme(n)
    50,0%
  2. Trump wird 4 Jahre Präsident der USA sein

    8 Stimme(n)
    33,3%
  3. Trump wird wiedergewählt, und sogar 8 Jahre im Weißen Haus regieren

    4 Stimme(n)
    16,7%
  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.917
    Zustimmungen:
    8.045
    Geschlecht:
    weiblich
    Die Republikaner sind verantwortungslos.
    Ein Freispruch ohne Zeugen gehört zu haben ist wertlos. Nur werden seine Anhänger das nicht sehen wollen.
    Noch mal vier Jahre Trump macht die halbe Welt kaputt.:mad:
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.006
    Ja, so ist das. Es war von vornherein absehbar und ist nicht das erste Impeachment, das scheitert (um genau zu sein: bisher ist jedes gescheitert) - aber vermutlich das erste, das eine vollkommene Farce war und die Republikaner als Beute eines bösartigen, senilen, korrupten und von sich selbst besessenen Präsidenten entlarvt hat. Die Demokraten konnten nicht anders, als das Verfahren anzustrengen. Sonst hätten sie gleich einpacken können. Aber in meinen Augen hat der Vorgang, das Blockieren des Anhörens von Zeugen gezeigt, dass die oft gepriesenen Checks & Balances vollkommen ins Rutschen geraten, wenn nicht außer Kraft sind.

    In der kommenden Legislaturperiode wird Trump sich wohl wie entfesselt aufführen. Und wie zum Beweis dieser Befürchtungen hat er parallel zu seinem Triumph im Senat den Einsatz international geächteter Landminen wieder erlaubt.
    "Trotz der internationalen Ächtung von Landminen kann das US-Militär die Waffen künftig wieder weltweit einsetzen. Präsident Donald Trump habe die von der Obama-Regierung verfügte Beschränkung des Landmineneinsatzes aufgehoben, erklärte das Weiße Haus."

    https://www.spiegel.de/politik/ausl...QcCA28p3eMLSaxSHxCXkUEY1EwQOQ7KEWpM_o2BalEXfk

    Man könnte noch viel dazu texten, ich lasse es. Die Welt wird nicht besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Februar 2020
    Mendelssohn und sommersonne gefällt das.
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.917
    Zustimmungen:
    8.045
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin ja sonst gegen Gewalt, aber dem Trump wünsche ich das er auf so eine Landmine tritt, möglichst bald.:mad:
     
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.936
    Geschlecht:
    männlich
    Das mit den Landminen war mir auch aufgefallen :(

    Sehen wir es positiv. Die Demokraten sind nun nicht mehr damit beschäftigt, einen Präsidenten zu stürzen, sie müssen jetzt eine Alternative entwickeln. :)
     
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.948
    Und es wird den reps auf die Füße fallen. Jetzt wird ausgepackt - bis in die Fox-News.
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.917
    Zustimmungen:
    8.045
    Geschlecht:
    weiblich
    Der Trump ist ein ungehobelter Klotz. Er schüttelt Pelosi nicht mal die hingehaltene Hand, wie ein eingeschnapptes Kind. Pelosi zerreißt demonstrativ seine Rede in Papierform. Die Rede zur Nation war eine einzige Lobesrede auf Trump selbst. Eine Wahlrede.
    Ich ahne Schlimmes.
     
    Bintje gefällt das.
  8. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    4.761
    Durch Landminen sterben jährlich Tausende Menschen und noch mehr werden verkrüppelt.
    Ganze Ländereien sind für Generationen unbewohnbar weil sie vermint sind.
    Die USA sollten als einzig verbliebene Supermacht mit gutem Beispiel voraus gehen und Minen ächten, soviel Verantwortung muss sein.

    .
     
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.890
    Zustimmungen:
    3.665
    Geschlecht:
    männlich
    Sie sollte vor allem die Minen auf alten/allen Schlachtfeldern räumen.
     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.917
    Zustimmungen:
    8.045
    Geschlecht:
    weiblich
    Trump hat sich auf Twitter als Präsident "für immer" bezeichnet. Na bloß nicht.
     
Die Seite wird geladen...