Wie lange bleibt Trump Präsident?

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Msane, 25 Januar 2017.

?

Trump, nur für wielange?

  1. Klarer Fall, Trump wird vor Ablauf der Amtszeit aus seinem Amt entfernt

    12 Stimme(n)
    50,0%
  2. Trump wird 4 Jahre Präsident der USA sein

    7 Stimme(n)
    29,2%
  3. Trump wird wiedergewählt, und sogar 8 Jahre im Weißen Haus regieren

    5 Stimme(n)
    20,8%
  1. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    7.945
    Geschlecht:
    männlich
    Kopfgeld auf US-Soldaten: Was wusste Trump?

    Fazit: Er hätte es mindestens wissen müssen, wenn er wirklich nichts wußte, ist er selber Schuld.
     
  2. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.074
    Zustimmungen:
    7.170
  3. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    5.441
    Je höher die Infektionsrate, zur Zeit mehr als 60 000 Neuinfizierte täglich in den USA, um so besser hat Trump das Virus im Griff. Irgendjemand wird ihm erklären müssen, dass seine Wählerschaft dezimiert werden könnte, wenn er weiterhin seine Wahlveranstaltungen als Infektionsnester nutzt.
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    7.032
    Universitäten will er jetzt auch zu Infektionsnestern verwandeln. Schon mitbekommen, @Mendelssohn ?

    Trumps Politische Anwesenheitsliste

    Ausländische Studenten, die nur Onlinekurse belegen, müssen die USA im Herbst verlassen. Vermutlich will man die Unis so zwingen, ihre Corona-Sicherheitsvorkehrungen aufzugeben.

    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    5.441
    Ja habe ich mitbekommen. Auch dass Kalifornien erwägt, Trump deshalb zu verklagen. :)
    https://www.fr.de/politik/corona-us...studierende-ausweisung-klage-zr-90006636.html
     
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Das habe ich aber etwas anders gehört/gesehen (Fernsehen). Studenten von Unis, die nur Onlinevorlesungen anbieten müssen das Land verlassen oder an einer anderen Uni studieren.
     
  7. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    4.957
    Meiner Meinung nach stehen die USA kurz vor einem Bürgerkrieg, da zieht der Mob plündernd und randalierend durch die Straßen, täglich werden Autos absichtlich in Demonstranten gefahren und überall stehen sich schwerst Bewaffnete gegenüber.


    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    7.032
    Lies mal, was da steht (sorry, muss gleich aus dem Haus - später mehr):

    "ICE rät nun, um den F-1-Status zu erhalten, im Notfall an eine andere Hochschule zu wechseln, was völlig weltfremd ist. Die Bewerbungen an den Universitäten müssen mehrere Monate, oft mehr als ein halbes Jahr oder noch länger vor Studienantritt eingereicht werden. Viele Studenten bereiten sich teilweise jahrelang auf eine Bewerbung vor. Spontane Wechsel zwischen Hochschulen sind nicht möglich."

    .
     
    Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich weiß schon das es in dem Artikel so steht. Aber ich habe es anders gehört. Kann schon sein das der Sender nicht gut informiert war oder es etwas später konkretisiert wurde.
    Unfaßbar um was sich der Trump alles "kümmert".
     
  10. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    7.945
    Geschlecht:
    männlich
    Was soll eine Öffnung, ein Normalbetrieb der Universitäten eigentlich bringen? Volkswirtschaftlich sowas von egal. Schulen, klar, damit Eltern wieder unbelastet arbeiten gehen können, aber Unis?

    Und was soll überhaupt ein Einreiseverbot für Menschen aus China, dem Schengenraum, dem UK? Wenn die sich 14 Tage Quarantäne in den USA leisten könnten, wo wäre das Problem?

    Es geht um Fremdenfeindlichkeit. Und zwar hier gegen ausländische Studenten. Nicht gegen arme analphabetische Habenichtse aus Mexiko. Das ist einfach nur noch krank.
     
Die Seite wird geladen...