Zeichnung in deutschem Schulbuch: Karikatur verärgert türkischen Präsidenten Erdogan

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Ich gehe davon aus, dass Erdogan auf dem satirischen Bildchen nur als häufiger türkischer Name verwendet wurde (...) Wäre es anders, wäre der Politiker oder seine Politik kenntlich gemacht, hielt ich die Karrikatur in einem Schulbuch für ungehörig.

Finde es ruhig ungehörig, denn es besteht kein Zweifel daran, dass damit RTE gemeint ist. Wer soll denn sonst damit gemeint sein?
 

Bender

Well-Known Member
13 Januar 2013
2.838
1.170
113
Die haeufigsten Namen sind,Ahmet,Mehmet,Hasan,Hüseyin,Ali ,Veli kırkdokuz elli.
Erdoğan gehört zu den Namen,die eher im Vergleich zu obigen und noch vielen anderen,selten vorkommt.
Man es wurde Scheisse gebaut,jetzt sollte man auch dazu stehen.Nicht umsonst wurde der Botschafter bestellt.

Hunde bekommen meist andere Namen, wie Boncuk, Pasa, Efe, Sultan, Rambo, Rocky.

Aber es ist gut, man sollte es auch nicht übertreiben. Wenn man Bedenken hat, dann sollte man diese ruhig äussern. Und wenn die Reaktion darauf genauso überzogen rüberkommt bzw. aufgenommen wird, wie die der Gegenseite, dann ist es schwer überhaupt einen Konsens zu finden, bzw. überhaupt zu wollen, obwohl es eigentlich einfach wäre.
 

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.531
7.679
113
Ich hatte dir erst ein Gefällt mir aufgedrückt... dann war ich mir doch nicht sicher, wie du es gemeint hast....
Magst mal erklären?

Gerne doch!

Es wird ja nicht gesagt, macht euch die Botschaft der Karikatur zu eigen sondern es wird zur Disposition gestellt, was die Botschaft der Karikatur ist und ob jene die Integration treffend darstellt.
 

Leo_69

Well-Known Member
29 Juni 2008
13.444
10.192
113
Candarli
Die haeufigsten Namen sind,Ahmet,Mehmet,Hasan,Hüseyin,Ali ,Veli kırkdokuz elli.
Erdoğan gehört zu den Namen,die eher im Vergleich zu obigen und noch vielen anderen,selten vorkommt.
Man es wurde Scheisse gebaut,jetzt sollte man auch dazu stehen.Nicht umsonst wurde der Botschafter bestellt.

Wow...Alles schöne Vornamen. Erdogan ist in diesem Fall ein Nachname. Ganz toller Vergleich.
 
  • Like
Reactions: sommersonne
P

Pit 63

Guest
Die haeufigsten Namen sind,Ahmet,Mehmet,Hasan,Hüseyin,Ali ,Veli kırkdokuz elli.
Erdoğan gehört zu den Namen,die eher im Vergleich zu obigen und noch vielen anderen,selten vorkommt.
Man es wurde Scheisse gebaut,jetzt sollte man auch dazu stehen.Nicht umsonst wurde der Botschafter bestellt.
Erdogan ist ein Vor- und Familienname. Als Vorname ist Erdogan seltener, Ahmet, Hasan usw. häufiger, beim Familiennamen ist es mE nach nicht so. Falls doch bzw. für den Fall, dass der Politiker und seine Politik gemeint sein sollte (mir fehlt dafür wie gesagt die Eindeutigkeit), halte ich die Karrikatur für deplaziert.