Aufklärung auf katholisch

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von blackcyclist, 30 März 2012.

  1. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    Vertuschung statt Aufdeckung: Schont ausgerechnet der Missbrauchsbeauftragte und Trierer Bischof Stephan Ackermann Kinderschänder? In seinem Bistum scheinen die Aufklärer zum Schweigen verdammt zu sein.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,824116,00.html
     
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    5.687
    Geschlecht:
    männlich
    Christian Pfeiffer war Leiter des Kriminologischen Forschungsinstitutes und hatte so Spezialaufträge wie, uns zu erklären, warum tatsächlich viele Flüchtlinge kriminell sind (hat er auch sehr gut gemacht). Unter anderem sollte er auch unabhängige Untersuchungen leiten zum Mißbrauchskandal – mit nur begrenztem Zugang zu den Akten und ähnlichen Späßen. Das ging 2012 mit einem großen Eklat auseinander.

    Inzwischen ist Pfeiffer pensioniert und hat in der ZEIT übel nachgekartet.

    Schwere Vorwürfe gegen den Präsidenten der Bischofskonferenz, Kardinal Marx und dessen Missbrauchsbeauftragten, den Trierer Bischof Stephan Ackermann. Ackermann habe mit einem Schweigegeld von 120 000 Euro und persönlichen Drohungen gegen Pfeiffer und dessen Kriminologisches Institut (KFN) verhindern wollen, dass Hintergründe einer Studie über sexuellen Missbrauch in der Katholischen Kirche öffentlich werden.
    Leider hinter einer Paywall, aber die BILD hat viel O-Ton.
     
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    6.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich würde mich aber garnicht wundern wenn der Pfeiffer die Wahrheit sagt.
    Wenn Jesus (wenn es ihn tatsächlich gegeben hat) noch leben würde, wäre er wahrscheinlich entsetzt was sich aus seinen Ideen für eine mafiöse Struktur entwickelt hat.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    4.839
    Geschlecht:
    männlich
    Warum sollte Pfeiffer seinen Ruf riskieren, indem er solche Dinge erfindet? Der saugt sich das nicht aus den Fingern.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    5.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ich gehe auch davon aus, daß er die Wahrheit sagt. In den USA nimmt der Staat ja nicht die Rücksichten und schon gar nicht auf die katholische Kirche. Unabhängige Untersuchungen sprechen da von 10% der Priester als Täter. Jeder zehnte. Warum soll das hier anders sein? Aber das hat man den Pfeiffer nicht rauskriegen lassen.
     
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    4.839
    Geschlecht:
    männlich
    Ob 5% oder 10%, die katholische Kirche ist moralisch bankrott. Der einzige Ausweg wäre die Zulassung von Frauen zum Priesterinnenamt und eine Demokratisierung der Strukturen.
     
    sommersonne und Berfin1980 gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    3.871
    Und die bedingungslose Aufklärung in diesen Fällen, wie auch eine Bestrafung den geltenden Rechten entsprechend.
     
    EnRetard und sommersonne gefällt das.
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    Die Kirche; eine kriminelle Vereinigung?
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    6.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja, du mußt dich mal schlau machen. Zum Beispiel ist eine Tochter eines Angestellten des Vatikans verschwunden. Da sollen auch Herren im Talar beteiligt gewesen sein.
     
  10. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    3.871
    @Alubehütet gibt es das Video zum Missbrauch in der katholischen Kirche aus Polen auch mit Untertiteln?

    Ich frage für einen Freund.
     
Die Seite wird geladen...