Auswärtiges Amt will Qantara.de offenbar einstellen

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
Aufgelesen habe ich die Hiobsbotschaft beim Nahost-Korrespondenten Karim El-Gawhary. Inzwischen verdichten sich Hinweise, dass das von Annalena Baerbock geführte Ministerium neben seinem Sparkurs bei Goethe-Instituten und Tausenden DAAD-Stipendien tatsächlich auch die gesamte Förderung von qantara.de für verzichtbar hält.


"Das Auswärtige Amt will offenbar die Förderung für das angesehene Onlineportal Qantara.de ab 2023 komplett einstellen. Das würde das Aus für die Plattform bedeuten, die sich seit fast 20 Jahren dem Dialog mit der arabisch-islamischen Welt verschrieben hat, kritisch die Lage von Menschenrechten und Demokratie in der Region kommentiert und Autor:innen zu Wort kommen lässt, die in ihrer Heimat nicht frei schreiben können. Wissenschaftler:innen, Medienschaffende und Vertreter:innen politischer Stiftungen reagierten entsetzt auf die Streichungspläne."

Katastrophe, zumal es im mehr als sieben Mio. Euro umfassenden Gesamtétat des Ministeriums um ganze 360.000 Euro geht. Kritischere Berichte aus Ländern wie Afghanistan, Syrien, Mali, Iran, Irak und weiteren scheinen in Berlin künftig nicht mehr für bedeutsam gehalten zu werden.

Wer die von der Deutschen Welle betriebene mehrsprachige Plattform nicht kennt: Hier kann man reinschauen. https://de.qantara.de
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
Leider zu Recht einen eigenen Thread wert :(
Ja, dachte ich mir auch. 2014 war es schon mal geplant, Qantara den Todesstoß zu versetzen; damals ließ sich Steinmeier noch umstimmen.
Bei Baerbock bin ich mir da nicht so sicher. Ihr Fokus scheint eindeutig auf Osteuropa gerichtet. Aber wenn das bedeutet, dass ein qualifiziertes Portal zum Nahen und Mittleren Osten und den MENA-Staaten untergeht, finde ich das sehr verengt und kontraproduktiv. Als Alternative im dt.-sprachigen Raum wüsste ich dann nur noch Zenith, wovon ich viel halte, was aber anders aufgestellt ist .. oder fällt Euch sonst was ein?
 

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
15.672
14.598
113
Leipzig
Wenn ich es aufrufe kommt das:

Ihre Verbindung ist nicht privat​

Angreifer könnten versuchen, Ihre Daten von quantara.de zu stehlen (beispielsweise Passwörter, Nachrichten oder Kreditkartennummern).

NET::ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
Wenn ich es aufrufe kommt das:

Ihre Verbindung ist nicht privat​

Angreifer könnten versuchen, Ihre Daten von quantara.de zu stehlen (beispielsweise Passwörter, Nachrichten oder Kreditkartennummern).

NET::ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID
Bei mir nicht, ich hab es auf verschiedenen Geräten aufgerufen. Ist Dein Browser aktuell?
Sonst schließe ihn mal, leere Cache und Cookies und versuche es dann noch einmal.
 
  • Like
Reactions: sommersonne