Eine türkische Katze will die ganze Welt bereisen

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.940
700
113
Schweiz & Türkei
Vor etwa 2 Jahren fing alles an in einer Turkcell Telefonkabine am kleinen Hafen in Tirtar. Das Gewitter wollte kein Ende nehmen. Zum Glück wurde eine australische Dame und ich nicht nass in dieser Telefonkabine. Plötzlich miaute es, also noch ein Gast war anwesend. Total durchnässt und wir trockneten diese junge Katze. - Als das Gewitter vorüber war, sagte Bewerly die Australierin, wir nehmen sie mal zum Boot und füttern sie. Der Katze hat es dann die nächsten Wochen immer besser gefallen auf dem Segelschiff.

Irgendwann kam der Tag, Leinen los und weiter zuerst nach Zypern. Da Mawi wie wir sie tauften auch nicht zurück an Land bleiben wollte nahmen Greg und Bewerly die Katze mit. Bald waren sie dann in Zypern. Die Katze will fast jeden Tag baden schrieben sie uns. Dann kam die grosse Überfahrt, zuerst mal nach ein paar Wochen waren dann alle in der Caribik für ein paar Wochen. Später ging es die Atlantikküste hoch nach New York. Wieder zurück zuerst nach Florida und danach durch den Panamakanal.

Der längste Trip dauerte dann 47 Tage und Nächte. Nun hat uns ein E-Mail mit Foto erreicht und eine Postkarte. Alle sind seit ein paar Wochen auf Thahiti wo sie noch längere Zeit bleiben wollen.
Diese rote Katze sei der beste Wachhund schrieben sie, bleibe immer an Board wenn die Beiden Greg und Bewerly mal weg seien. Die Katze lässt keine fremden Leute aufs Boot.
Gegen Weihnachten wollen sie kurz mal wieder in Australien sein wo sie vor 4 Jahren gestartet seien.
Wenn das offene Meer unterwegs ruhig ist, miaut Mawi so laut, dass er mal wieder seine Schwimmrunde im Meer ziehen kann.
Wir freuen uns jedesmal wenn wir von den beiden Seglern und Mawi wieder etwas hören. Und natürlich auch, dass diese kleine streunende türkische Katze durch Zufall eine so schöne Heimat gefunden hat.
Wir lieben Mawi und Mawi liebt uns schreiben sie immer zum Abschluss Iher E-Mail an uns. Und wir freuen uns immer wieder wenn wir lesen wie der Trip weiter geht.
 

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.940
700
113
Schweiz & Türkei
Lange Zeit haben wir nichts mehr gehört von unseren Freunden und hofften nur, dass alle noch am Leben sind. Internet inkl E-Mail ging auf hoher See auch nicht mehr.

Umso erfreuten waren wir, als vor ein paar Tagen ein langer Brief mit Fotos uns erreichte welcher in Australien abgeschickt worden ist. Alle drei inkl. der türkischen Katze Mavi wollen jetzt mal in Australien für ein Jahr Landurlaub machen.
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
so eine Geschichte habe ich auch grade erst gelesen!
http://www.huffingtonpost.de/2015/06/28/weltreise-katze-segeln_n_7680460.html
CISchfYUEAAPwRe.jpg
 

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.940
700
113
Schweiz & Türkei
Ist doch eine schöne Geschichte. Freu mich für die Drei. Die türkische Katze von unseren Australischen Freunden ähnelt dieser Katze etwas. das Fell ist etwas röter. Die Reise der Katze begann in Tirtar TR-Zypern-Marokko- Atlantik-Karibik-New York-Florida-Panama- Kalifornien-Südsee mit seinen vielen Inseln bis Australien. Da ich sehr lange 6 Monate kein Mail mehr erhielt, hoffte ich nur, dass sie in einem Sturm zu Dritt nicht "abgesoffen" waren. Erlöst und erfreut wurden meine Frau und ich als ein Brief aus Australien dann kam.
 

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.940
700
113
Schweiz & Türkei

Irgendwie wären wir ja gerne von Tirtar mitgefahren, jedenfalls bis Zypern rüber, eventuell noch etwas weiter bis Marokko. Die kostenlose Einladung hatten wir ja - und Platz für meine Frau und mich wäre vorhanden gewesen.
Nur wir getrauten uns einfach nicht, da wir beide schnell seekrank werden. Auch Medikamente helfen da nur bedingt. Eines Tages fuhren sie weg...wir winkten noch hinterher und als sie auf dem Meer aus unserem Blickfeld verschwanden trockneten wir etwas unsere Tränen. Einzig 2 streunende Hunde waren noch bei uns.
Nun ab in den nächsten Laden um etwas Futter für dies Streuner zu kaufen. Quasi wie ein Abschiedsritual.
 

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.940
700
113
Schweiz & Türkei
Irgendwann waren unsere Leute, and Mavi the cat in der Karibik später auch in New York, zurück nach Florida, dann Panama, San Francisco, Hawaii bevor es über die Südsee ging. Aus Tahiti erreicht uns vorerst die letzte Ansichtskarte, dass sie jetzt nach Neuseeland segeln werden und Weihnachten wieder daheim sein werden in Australien. Sehr lange hörten wir nichts mehr von unseren Leuten, bangten sehr, dass alles gut verläuft.
Im Januar erreichte uns ein langer handgeschriebener Brief, dass alle wohlauf sind und in Australien gut gelandet sind. Die Weltumseglung ist jetzt zu Ende nach rund 10 Jahren auf dem Boot leben, welches nun verkauft wird.

Hier ein einziger älterer Youtube Film
Greg & Beverley set sail from Australia. - YouTube