Haus bauen? Was muss man beachten bzw. wissen?

Dieses Thema im Forum "Leben in der Türkei" wurde erstellt von refilix, 19 Februar 2020.

  1. refilix
    Offline

    refilix Member

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Experte
    Hallo,

    ich plane in der Türkei Land zu kaufen und ein Haus darauf bauen zu lassen. Alles was ich so im Internet zu dem Thema gefunden habe war sehr Theoretisch und ich habe keine Praktischen Beispiele gefunden.

    Mein Plan ist langfristig mir dort Land zu kaufen und ein Haus bauen zu lassen. Aber wie ist das mit dem Baurecht? Darf man überall bauen? Gibt es sowas wie in Deutschland das die Bebauung eingeschränkt ist? Ich gehe davon aus das man eine Baugenehmigung benötigt. Wer macht das in der Türkei? In Deutschland machen diese Sachen ja der Architekt. Und in der Türkei?

    Ich möchte ein Haus eher im Dorf bauen lassen. Kann ich da einfach ein Ackerland kaufen und ein Haus darauf bauen lassen bzw. was muss ich dabei beachten bzw. wissen? Ich möchte übrigens selber neu Bauen weil ich die meisten Häuser in der Türkei einfach furchbar finde. (bin vom Bau)

    Wäre nett wenn jemand seine Erfahrung teilen könnte.

    Ich bin Türkischer Staatsbürger. hab schon gelesen das es für Ausländer ein weniger mehr Barrieren gibt.

    mfg refi
     
Die Seite wird geladen...