Mutmaßlicher Terroranschlag in Wien

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.469
113
Wuppertal
Stand gestern Spätabend:

Was wir bislang bestätigen können:
*Gegen 20:00 Uhr Schüsse ausgehend vom Bereich Seitenstettengasse
*Mehrere Täter mit Langwaffen (Gewehr)
*dzt. insg. 6 Tatorte
* 1 Todesopfer, mehrere schwer Verletzte, darunter ein Polizist
*1 Täter von Polizei erschossen​
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
7.574
7.902
113
Mein absolutes Mitgefühl den Familien der Getöteten, den z.T. sehr schwer Verletzten denen ich vollständige Genesung wünsche.

Den beiden Männern und Mitmenschen, deren Nationalität absolut egal ist, die Menschen retteten ein großes Danke.

Es hat nichts mit Christen und Muslimen zu tun....es sind Terroristen. Dazu das, in Kabul starben heute auch 19 Menschen durch einen Anschlag des Islamischen Staates.

Ich sehe eine große Gefahr das sich ähnliche Szenarien in anderen Metropolen Europas wiederholen, denn das hatte die Wortführer eben auch angekündigt.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.469
113
Wuppertal
Es hat nichts mit Christen und Muslimen zu tun....
Aber selbstverständlich hat das mit Muslimen zu tun. So wie Halle und Hanau zu tun haben mit der deutschen Mehrheitsgesellschaft, genauer: mit white supremacy. Ich kann nicht sagen: Das tut mir zwar vielleicht Leid, aber ich selber bin kein Nazi, ich kenne auch keine Nazis, also geht mich das nichts an. Und der identitäre Messerstecher von Avignon war auch kein Einzelfall.

Wie Elijah Havemann sagt: Erzählt mir nicht, Terror habe nichts mit dem Islam zu tun. Erklärt das euren Leuten.